Sie sind hier:Publikationen»sonstige Veröffentlichungen»Zusammen lesen – zusammen leben Die Vorlese- und Erzählbox für Aktionen mit Kindern, die neu in Deutschland sind

Zusammen lesen – zusammen leben Die Vorlese- und Erzählbox für Aktionen mit Kindern, die neu in Deutschland sind

04. Februar 2016

Ein Dach über dem Kopf, winterfeste Kleidung und geregelte Verpflegung – auch wenn diese Bedürfnisse erfüllt sind, benötigen Flüchtlingsfamilien und ihre Kinder weitere Hilfe. Viele Tausend Freiwillige unterstützen die Menschen bei Behördengängen, Deutschkursen und Freizeitaktivitäten in der neuen Stadt. Dabei sind auch zahlreiche Vorlesepaten, die uns aber oft berichten, dass vor Ort geeignete Bücher fehlen.

Deshalb hat die Stiftung Lesen Bücher und weitere Materialien sowie didaktische Tipps für Aktionen mit Flüchtlingskindern zusammengestellt.
Nun brauchen wir Spender und Sponsoren, um möglichst viele Einrichtungen der Flüchtlingshilfe damit auszustatten. Das können Länder und Kommunen, Verbände und Unternehmen oder auch Privatpersonen sein – machen Sie mit! Die Vorlese- und Erzählbox der Stiftung Lesen enthält folgende Elemente:

  • 29 hochwertige, zum Teil mehrteilige Medien für Kinder von 0 bis 12 Jahren, zum Beispiel Wimmel- und Bildwörterbücher, Bilderbücher mit keinem, wenig und einfachem Text, mehrsprachige Bücher, Lieder- und Reimbücher mit Audio-CDs, ein Bildkartenset sowie Kinderlexika mit hohem Bildanteil.
  • Begleitendes Material mit Tipps und Ideen für vielfältige Erzähl- und Vorlesestunden.
  • Eine robuste und transportfähige Box zum dauerhaften Einsatz in den Einrichtungen Ihrer oder un- serer Wahl, mit der Möglichkeit zum individuellen Labeling des Spenders (ab 50 Exemplaren).

Zusätzlich zur Vorlese- und Erzählbox können sie auch kleine Buchpakete erwerben, die einzelne Vorlese-paten an verschiedenen Orten nutzen können. Diese enthalten drei Titel aus der Box sowie 30 Maxi-Pixis zum Verschenken. Drei gute Gründe für die Vorlese- und Erzählbox der Stiftung Lesen:

  • Integration gelingt über Sprache und Bildung. Der gemeinsame Gebrauch von Sprache beim Vorlesen ist ein Schlüssel zum Bildungserfolg, jenseits des Studiums von Grammatik und Vokabeln.
  • Bilder und Geschichten helfen Kindern und Familien, sich in der neuen Umgebung zurechtzufinden und das auf der Flucht Erlebte zu verarbeiten.
  • Vorlesen bringt Einheimische und Geflüchtete, Kinder aus verschiedenen Kulturen und natürlich auch Eltern und Kinder zusammen, schafft Anlass für Gespräche und eröffnet neue, vorher fremde Perspektiven.

Die Vorlese- und Erzählbox kostet 700 Euro inklusive Mehrwertsteuer, Handling, Verpackung und Versand. Das kleine Buchpaket liegt bei 125 Euro. Weitere Informationen und ein Bestellformular finden Sie online unter www.stiftunglesen.de/vorlesebibliothek

Anhänge herunterladen

Suche

HDE auf Facebookico-newsletterico-twitterico-xingico-rss