Sie sind hier:Themen / Inhalte»Umwelt & Energie»Positionspapiere und Stellungnahmen»Archiv 2014»HDE-Stellungnahme Energiedienstleistungsgesetz

HDE-Stellungnahme Energiedienstleistungsgesetz

25. November 2014

Stellungnahme zum Kabinettsbeschluss des Art. 1 zur Änderung des Gesetzes über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen

Der vorliegende Gesetzesentwurf verpflichtet alle Unternehmen des Handels, die nicht klein oder mittelständisch sind, zur Durchführung periodischer Energieaudits. Der Gesetzentwurf dient der Anpassung des innerstaatlichen Rechts an die Vorgaben der Energieeffizienzrichtlinie. Die Energieeffizienzrichtlinie verfolgt den Zweck einen gemeinsamen Rahmen zur Förderung von Energieeffizienz in der Union zu schaffen, um sicherzustellen, dass das übergeordnete Ziel der Steigerung der Energieeffizienz der Union um 20 Prozent bis 2020 erreicht wird, und weitere Energieeffizienzverbesserungen für die Zeit danach vorzubereiten.

 

Suche

HDE auf Facebookico-newsletterico-twitterico-xingico-rss