Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK

Umtausch und Gewährleistung: Kunden mit Handel zufrieden

Die Verbraucher in Deutschland sind mit den bestehenden Umtausch- und Rückgaberegelungen zufrieden und kennen die geltenden Regelungen sehr genau.

Das zeigt eine vom HDE beauftragte Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach. Demnach sind fast 90 Prozent der Verbraucher mit den Rückgabemöglichkeiten und der Abwicklung in den Geschäften zufrieden oder sehr zufrieden. „Auch in der Weihnachtszeit stehen die Händler meist unkompliziert bereit, um Fehleinkäufe und ungeliebte Geschenke umzutauschen“, so HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.

Besonders oft werden der Studie nach Artikel aus den Bereichen Bekleidung, Mode und Schuhe sowie Elektroartikel zurückgegeben. Die Allensbach-Umfrage macht außerdem deutlich, dass die Kunden um ihre Rechte wissen und sie auch in Anspruch nehmen. So geben 86 Prozent der Befragten an, das Gewährleistungsrecht zu kennen. „Der gute Informationsstand und die hohe Zufriedenheit der Verbraucher machen deutlich, dass es keinen gesetzgeberischen Handlungsbedarf gibt. Die derzeitigen Regelungen sind gut und funktionieren zum Nutzen aller Beteiligten“, so Sanktjohanser weiter. In der Politik immer wieder diskutierte Änderungen im Bereich der Gewährleistung seien nicht erforderlich. Das System sei eingespielt und bei Kunden sowie Händlern Teil der täglichen Routine. Diese effektive Regelung sollte nicht leichtfertig und ohne Not aufs Spiel gesetzt werden.

Die Allensbach-Studie finden Sie unter www.einzelhandel.de/umtausch

rss_green xing_green twitter_green facebook_green