Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb

Teilnahmebedingungen für den Fotowettbewerb
„Fokus Handel“

 

Die Teilnahme am Fotowettbewerb „Fokus Handel“ des Handelsverbands Deutschland (HDE) und dessen Durchführung richten sich nach den folgenden Bestimmungen:

 

1. Veranstalter, Teilnahme

Der Fotowettbewerb wird vom Handelsverband Deutschland (HDE) durchgeführt. Die Teilnahme erfolgt durch Absenden eines Bildes als digitale Bilddatei über das Teilnahmeformular des Wettbewerbs. Mit dem Versand des Bildes erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen und den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Die Teilnahme hat bis zum Einsendeschluss am 15. August 2022 zu erfolgen. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang beim HDE.

Teilnehmen können sowohl Amateurfotografen als auch professionelle Fotografen. Vom Wettbewerb ausgeschlossen sind Fotografen, die der Jury des Fotowettbewerbs „Fokus Handel“ oder dem Handelsverband Deutschland angehören. Zur Teilnahme am Fotowettbewerb ist erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andererseits kann ein Ausschluss gemäß Punkt 5 erfolgen.

 

2. Weitere Teilnahmevoraussetzungen, Ablauf und Inhalte

Die Anzahl der pro Teilnehmer zugelassenen Bilder ist nicht begrenzt. Das Bild muss in einem digitalen Dateiformat über das Online-Teilnahmeformular des Fotowettbewerbs eingereicht werden. Analog fotografierte Bilder können als Scan geschickt werden. Anzugeben sind der Name und die Kontaktdaten des Teilnehmers. Optional anzugeben ist eine Bildbeschreibung. Die Einsendung mit einem entsprechenden Programm nachbearbeiteter Bilder ist erlaubt. Nach Einsendung des Bildes erhält jeder Teilnehmer eine automatisch generierte Antwort und muss seine Teilnahme nochmals bestätigen.

Eingereichte Bilder dürfen nicht als obszön, beleidigend, diffamierend, ethisch anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, extremistisch und/oder als sonst verwerflich anzusehen sein. Das Einreichen entsprechender Bilder zieht den Ausschluss vom Fotowettbewerb gemäß Punkt 5 dieser Teilnahmebedingungen nach sich.

 

3. Gewinne

Die auf http://einzelhandel.de/fokus dargestellten Sachpreise werden von MediaMarktSaturn Deutschland zur Verfügung gestellt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen. Aus allen Einreichungen trifft eine durch den HDE benannte Jury durch Mehrheitsentscheid die Auswahl der Gewinnerfotos. Die Gewinner werden vom HDE per E-Mail benachrichtigt und könnten auf https://einzelhandel.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.

Reagiert ein Gewinner nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Absenden der Gewinnbenachrichtigung auf die Einladung zur Preisverleihung oder wird ein versandter Gewinn zurückgeschickt, verfällt der Gewinnanspruch.

 

4. Nutzungsrechte, Haftungs-Freistellung durch den Teilnehmer

Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb räumen alle Teilnehmer dem HDE an den eingereichten Bildern vergütungsfrei die räumlich und zeitlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte ein, einschließlich dem Recht, das Bild für den Abdruck zu optimieren und im Rahmen einer Ausstellung zu zeigen. Gleichgültig ist dabei, in welchen Medien dies geschieht, also unter anderem Print, Online, filmisch und Social-Media-Kanäle. Ebenfalls umfasst ist die Öffentlichkeitsarbeit für den Wettbewerb durch den HDE und die Partner des Wettbewerbs sowie Ausstellungen mit den prämierten Bildern, wie beispielsweise Ausstellungsplakate, Einladungen, E-Cards, Kataloge und Bücher.

Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb erklärt sich der Teilnehmer einverstanden damit, dass der HDE das eingereichte Foto im Rahmen des Wettbewerbs sowie außerhalb des Wettbewerbs auch ohne Nennung eines Urheberhinweises nutzt.

Der Teilnehmer sichert zu, dass er über die vorstehenden Rechte verfügen kann und dass das eingereichte Bild allein von ihm persönlich stammt, er über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Bei darin abgebildeten Personen, Werken, Kennzeichen oder sonstigen Gegenständen hat der Teilnehmer die erforderlichen Zustimmungen von den Betroffenen eingeholt. Der Teilnehmer wird Vorstehendes auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer den Veranstalter von allen Ansprüchen frei.

 

5. Vorzeitige Beendigung des Fotowettbewerbs und Ausschluss vom Wettbewerb

Der HDE behält sich vor, den Fotowettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der HDE insbesondere dann Gebrauch, wenn der planmäßige Ablauf gestört oder behindert wird, wie etwa bei Hacker-Angriffen auf die Website, aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs nicht gewährleistet werden kann.

Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder bei Versuchen, den Ablauf des Gewinnspiels unzulässig zu beeinflussen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Ausgeschlossen wird auch, wer unwahre Personenangaben macht.

 

6. Haftung

Der HDE übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Bildern.

 

7. Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb erklärt sich der Teilnehmer mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

 

8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt deutsches Recht.

rss_green twitter_green facebook_green