Stellungnahme des HDE zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Regelung des Verkaufs von Sachen mit digitalen Elementen (Umsetzung der Warenkaufrichtlinie)

 

Der HDE hat eine Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zur Regelung des Verkaufs von Sachen mit digitalen Elementen und anderer Aspekte des Kaufvertrages vorgelegt. Darin spricht er sich für eine Eins- zu-eins-Umsetzung der europäischen Warenkaufrichtlinie und gegen weitere Belastungen für den von der Covid-19-Pandemie besonders betroffenen Non-Food-Einzelhandel aus.  

rss_green xing_green twitter_green facebook_green