Unternehmens-Präsentationen des Jahres 2004

Forum Innovativ Handeln: Die Unternehmenspräsentationen des Jahres 2004

Im Forum "Innovativ handeln" im Rahmen des Deutschen Handelskongresses 2004 präsentierten drei inhabergeführte Unternehmen und eine Unternehmenskooperation ihre innovativen und erfolgreichen Unternehmenskonzepte. 
 


v.l.n.r.: Christian Jockheck, Ulrich Hacker (beide Karee), Peter Eberl, Michael Jansen (impulse), Mirko Ettlich, Christoph Stehr (beide tragbar), Jörg Meinel (smow)

 
 

Berichterstattung 2004:



Unternehmens-Präsentationen:
(Zur Ansicht klicken Sie bitte auf das entsprechende Logo,
Flash-Player erforderlich; betätigen Sie den Zurück-Button Ihres Browsers,
um auf diese Seite zurück zu kommen)



(Download-Datei: 1,4MB)
 
tragbar
Das Modegeschäft "tragbar" in Leipzig bietet seinen Kunden neben hochwertiger Designermode auch die Möglichkeit des entspannten Verweilens in einem
Atelier-ähnlichen Ambiente (www.tragbar.biz).


 


(Download-Datei: 1,2MB)
 
smow
Ebenfalls in Leipzig ansässig ist das auf Designmöbel spezialisierte Unternehmen "smow". Der Verkaufsraum dient in zweiter Funktion als Plattform für Kultur-Veranstaltungen, die sich nicht nur mit dem Thema Wohnen befassen (www.smow.de).


 


(Download-Datei: 1,4MB)
 
Eberl´s
Erfolgskonzept des Unternehmens Eberl aus Bad Staffelstein bei Coburg ist die Konzentration auf die Kernkompetenzen Kochen, Wein und Kaffee-Automaten, dies alles im oberen Preissegment und auf der Basis intensiver Kundenpflege.


 


(Download-Datei: 1,1MB)
 
karee
Die aus 13 Unternehmen bestehende Kooperation "karee" aus der Region Minden-Lübbecke versteht sich als "Kaufhaus der Region" und versucht, durch gemeinsame Aktionen und ein virtuelles Kaufhaus Synergieeffekte für alle Beteiligten zu schaffen (www.karee.de).


 

rss_green xing_green twitter_green facebook_green