feed-image

Geordneten Übergang zur starken Kundenauthentifizierung im Internet ermöglichen

07. Oktober 2020

Die sogenannte starke Kundenauthentifizierung gefährdet Umsätze im deutschen E-Commerce von bis zu 12,8 Mrd Euro.

weiterlesen ...

Wirkungsvolle Regulierung für Gebühren bei Kartenzahlung gefordert

01. Juli 2020

Trotz der erfolgreichen Deckelung der Interbankenentgelte auf EU-Ebene sind die Gebühren für Kartenzahlungen im Handel nicht in der erwarteten Höhe gesunken. „Die EU-Kommission hat es versäumt, die sich häufenden Hinweise auf massive Erhöhungen der Kartengebühren durch die internationalen Kartensysteme in einer Weiterentwicklung der Verordnung zu Interbankenentgelten zu berücksichtigen“, so der HDE-Experte für Zahlungssysteme beim HDE, Ulrich Binnebößel.

weiterlesen ...

Das Jahrzehnt des digitalen Bezahlens beginnt

11. Februar 2020

Mobiles Payment per Handy gewinnt Dynamik – Wettbewerb der Anbieter – Handel muss einbezogen werden / Von Ulrich Binnebößel
zuerst erschienen in der Lebensmittel Zeitung, Ausgabe 6 vom 7. Februar 2020

weiterlesen ...

Umfrage zum Bargeldhandling im Einzelhandel

10. Februar 2020

Aktuelle Studien zeigen, dass nur knapp 10% der kleinen und mittleren Handelsunternehmen (KMU) mit den bargeldbezogenen Dienstleistungen in ihrer Bankfiliale zufrieden sind. Selbst ein Großteil der Banken sagt, dass KMU ihre bargeldbezogenen Bedarfe bislang nur unzureichend abwickeln könnten.

weiterlesen ...

EuGH-Urteil zur Lastschrift schafft Unsicherheit über beliebtes Zahlverfahren

06. September 2019

Ein Kommentar von Ulrich Binnebößel

Der EuGH hat mit seinem Urteil vom 5. September 2019 festgestellt, dass die Möglichkeit, per SEPA-Lastschrift zu zahlen, nicht von einem Wohnsitz im Inland abhängig gemacht werden darf.

weiterlesen ...

Handel begrüßt BaFin-Entscheidung zur Kreditkartenzahlung im Internet

22. August 2019

„Die BaFin hat die einzig richtige Entscheidung getroffen und gewährt eine verlängerte Übergangsfrist zur Anwendung der neuen Anforderungen an Kreditkartenzahlungen im Internet. Damit ist sichergestellt, dass allen Beteiligten in der Zahlungskette nun mehr Zeit zur Verfügung steht, sich auf die neuen Anforderungen zur starken Kundenauthentifizierung vorzubereiten und die Prozesse zu optimieren,“ kommentiert Ulrich Binnebößel, Zahlungsexperte beim HDE die Äußerung der BaFin zur Handhabung von Kreditkartenzahlungen im Internet.

weiterlesen ...

Starke Kundenauthentifizierung: Online-Händler müssen jetzt tätig werden

22. Juli 2019

Die zweite Zahlungsdiensterichtlinie und die RTS erfordern Anpassungen der Systeme bis zum 14. September 2019.

weiterlesen ...

EU-Kommission akzeptiert Mastercard und VISA-Angebot zur Senkung interregionaler Interbankenentgelte

29. April 2019

Die Kommission hat am 29. April 2019 das Angebot von Mastercard und Visa akzeptiert, nach dem die interregionalen Interbankenentgelte (MIF) entsprechend den Regelungen für nationale Karten angepasst werden sollen. Mastercard und Visa haben getrennt voneinander Verpflichtungen angeboten, durch die nach Kommissionsangaben die interregionalen MIF um durchschnittlich 40 % gesenkt werden sollen.

weiterlesen ...

Kommission legt Strafe gegen Mastercard fest

22. Januar 2019

Am 22. Januar 2019 hat die EU-Kommission bekanntgegeben, dass gegen Mastercard eine Strafe in Höhe von 570 Millionen Euro verhängt wurde. In einer Presseerklärung wird ausgeführt, dass die Strafe darauf zurückzuführen sei, dass Mastercard - noch vor Inkrafttreten der Interbankenentgeltverordnung die Entgelte bei grenzüberschreitendem Acquiring rechtswidrig festgelegt hatte.

weiterlesen ...

rss_green xing_green twitter_green facebook_green
 

Ansprechpartner:

Ulrich Binnebößel
Tel.: 030 / 72 62 50 - 62
Fax: 030 / 72 62 51 - 88
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ico twitter @binneboessel

lastschriftlogo hf rgb