Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK

Handel liebt den Valentinstag

Zum Valentinstag am 14. Februar freuen sich viele Einzelhändler auf Umsatzimpulse.

Insbesondere der Blumenhandel profitiert erfahrungsgemäß stark vom Tag der Verliebten. Aber auch kleinere Geschenke wie beispielswese Pralinen sowie Schmuck, Parfüms oder Dessous haben jetzt traditionell Hochkonjunktur.

Besonders gut laufen dabei auf den Anlass zugeschnittene Produkte wie beispielsweise Pralinen in Herzform oder Grußkarten. Wurden früher fast ausschließlich Frauen beschenkt, dürfen sich seit einigen Jahren auch zunehmend Männer über Geschenke ihrer Liebsten freuen. Der Valentinstag ist für einige Branchen im Einzelhandel ein zusätzlicher Umsatzimpuls, erreicht aber bei weitem nicht die Bedeutung von Ostern oder gar Weihnachten.

rss_green xing_green twitter_green facebook_green
 
Ansprechpartner:

Kai Falk
Geschäftsführer
Pressesprecher
Tel: 030 / 72 62 50 60
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefan Hertel
Pressesprecher
Tel.: 030 / 72 62 50 61
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!