Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK

Aktuelle Studie belegt den Wert des Credit Scorings

Eine aktuelle Studie zeigt, wie wichtig Credit-Scoring für Händler und Kunden ist. „Nur dank des Scorings können beispielsweise Online-Händler den bei den Kunden sehr beliebten Kauf auf Rechnung anbieten. Ohne die Bonitätsprüfung ist das Ausfallrisiko für die Händler unkalkulierbar“, so HDE-Experte Peter Schröder.

Außerdem könne der Handel den Kunden auf Grundlage der Scoring-Ergebnisse beim Kauf günstige und auf die individuelle Leistungsfähigkeit abgestimmte Ratenzahlungen anbieten und so auch eine Überforderung des Verbrauchers vermeiden. Schröder: „Ohne Scoring könnten die Händler nicht mehr einschätzen, wie wahrscheinlich eine Bezahlung durch den Kunden ist. Das würde zu einer Einschränkung des Leistungsangebots im Einzelhandel führen.“ Dann würden die seriösen Verbraucher die Zeche für einzelne schwarze Schafe mitbezahlen. Neue gesetzliche Einschränkungen für das Scoring hätten negative Auswirkungen auf Händler und Kunden.

Die Untersuchung wurde im Auftrag von den Wirtschaftsauskunfteien mit Unterstützung des HDE vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und vom Institut für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht sowie Rechtsinformatik der Universität Oldenburg durchgeführt.

rss_green xing_green twitter_green facebook_green