Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK
feed-image

Energiewende: Faire Kostenverteilung gefordert

04. Juni 2014

Anlässlich der Expertenanhörungen zum EEG und zu den Rabattregelungen für die energieintensive Industrie in dieser Woche im Bundestag fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) eine faire Verteilung der Kosten der Energiewende. „Für die überbordenden Ausnahmen von der EEG-Umlage müssen vor allem Privathaushalte und kleinere Unternehmen aufkommen.

weiterlesen ...

Umsetzung der Zahlungsverzugsrichtlinie belastet den Handel

04. Juni 2014

Vor der heutigen Sachverständigenanhörung im Rechtsausschuss des Bundestags zur Umsetzung der EU-Zahlungsverzugsrichtlinie warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor Belastungen und Nachteilen für den deutschen Einzelhandel.

weiterlesen ...

Zukunft des Bezahlens mit Karte und Unterschrift gesichert

04. Juni 2014

Die Zukunft des elektronischen Lastschriftverfahrens ELV, des Bezahlens mittels EC-Karte und Unterschrift, ist gesichert. Nachdem die rechtlichen Grundlagen im Rahmen der SEPA-Gesetzgebung für den einheitlichen europäischen Zahlungsraum geschaffen wurden, hat nun das ELV-Forum entsprechende Empfehlungen für die technische Umsetzung herausgegeben.

weiterlesen ...

Mehr Wertschätzung für Lebensmittel

30. Mai 2014

Der Einzelhandel setzt sich für mehr Wertschätzung für Lebensmittel ein. Gleichzeitig hält die Branche mit zahlreichen Maßnahmen die Lebensmittelabfälle im Handel so gering wie möglich. Das machte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth auf dem Deutschen Katholikentag in Regensburg deutlich.

weiterlesen ...

Europawahl: EU-Institutionen vor großen Herausforderungen

28. Mai 2014

Nach der Wahl sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) die Europäische Union vor großen Aufgaben. „Die EU-Kommission und das Parlament müssen der Europäischen Union in den kommenden fünf Jahren den Weg aus der Wirtschaftskrise hin zu Wachstum und Beschäftigung bereiten.

weiterlesen ...

Handel freut sich auf Fußball-WM

28. Mai 2014

Der Einzelhandel in Deutschland rechnet durch die Fußball-Weltmeisterschaft in einigen Branchen mit positiven Umsatzimpulsen. Besonders profitieren laut Handelsverband Deutschland (HDE) Händler mit Fanartikeln, Getränken, Süßigkeiten und Snacks.

weiterlesen ...

HDE warnt vor Missbrauch neuer Abmahnmöglichkeiten bei Datenschutz

28. Mai 2014

Angesichts der vom Bundesjustizministerium geplanten Erweiterung der Abmahnmöglichkeiten bei Datenschutzverstößen macht HDE-Experte Peter Schröder deutlich: „Der Gesetzentwurf kommt zur Unzeit.“

weiterlesen ...

Mindestlohn-Einführung überfordert Kleinunternehmen

28. Mai 2014

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat die Fraktionsvorsitzenden der CDU und der SPD in einem Brief aufgefordert, bei der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns Übergangsregelungen für Kleinunternehmen zu schaffen.

weiterlesen ...

Rente mit 63: Fauler Kompromiss

21. Mai 2014

Der Handelsverband Deutschland (HDE) lehnt die am Freitag im Bundestag zur Abstimmung stehende Regelung für die Rente mit 63 ab. „Das ist ein fauler Kompromiss. Die ganze Ausrichtung des geplanten Gesetzes ist falsch“, so HDE-Geschäftsführer Heribert Jöris.

weiterlesen ...

Europawahl: Wählen gehen!

21. Mai 2014

Wenige Tage vor der Europawahl am 25. Mai betont der Handelsverband Deutschland (HDE) die Wichtigkeit der europäischen Politik für den deutschen Einzelhandel und die gesamte Wirtschaft.

weiterlesen ...

Neuer Fortbildungsberuf für den Multichannel-Handel

21. Mai 2014

Für die stetig weiter wachsende Zahl der Multichannel-Händler gibt es ab dem 1. Januar 2015 einen neuen Fortbildungsberuf. „Mit dem Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel haben wir als HDE gemeinsam mit dem DIHK einen neuen Fortbildungsberuf geschaffen, der gezielt auf die Ansprüche des Multichannel-Handels eingeht“, so HDE-Geschäftsführer Wilfried Malcher.

weiterlesen ...

Bessere Bedingungen für Bargeldauszahlungen an der Kasse

21. Mai 2014

Für bessere Bedingungen für Händler, die ihren Kunden das Abheben von Bargeld an ihren Kassen ermöglichen, setzt sich der Handelsverband Deutschland (HDE) ein. „Bei der Auszahlung von Bargeld durch den Handel sollten die Banken mehr Unterstützung leisten. Schließlich übernimmt der Handel hier eine Kernaufgabe der Geldhäuser“, so HDE-Experte Ulrich Binnebößel.

weiterlesen ...

Innenstädte: Handel fordert mehr Investitionen in öffentlichen Raum

14. Mai 2014

Der Handelsverband Deutschland (HDE) fordert die Städte und Kommunen auf, in die Attraktivität der Innenstädte zu investieren. „Der boomende Online-Handel trägt bei vielen mittelständischen Händlern an den innenstädtischen Standorten zu sinkenden Kundenfrequenzen bei.

weiterlesen ...

Paketkästen mit Potential - ungelöste Wettbewerbsfrage

14. Mai 2014

In der Einführung persönlicher Paketkästen sieht der Handelsverband Deutschland neues Potential für den Online-Handel. „Die Kunden können sich dann darauf verlassen, dass sie dem Paket nicht hinterherlaufen müssen“, so HDE-Experte Ulrich Binnebößel.

weiterlesen ...

Verbesserungsbedarf bei Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug

14. Mai 2014

Anlässlich der ersten Lesung des Gesetzes zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr am vergangenen Freitag im Bundestag hat der HDE in einer Stellungnahme noch einmal den Verbesserungsbedarf deutlich gemacht.

weiterlesen ...

Rundfunkbeitrag: Ungerechtigkeiten beseitigen

13. Mai 2014

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hält auch nach der heute abgewiesenen Klage vor dem Verfassungsgerichtshof in Rheinland-Pfalz an seiner Kritik am Rundfunkbeitrag fest. Geklagt wurde unter anderem gegen die Benachteiligung von Unternehmen mit mehreren Standorten.

weiterlesen ...

Muttertag: Blumen und kleine Geschenke

09. Mai 2014

Viele Einzelhändler rechnen zum Muttertag am 11. Mai mit steigenden Umsätzen.

weiterlesen ...

Großes Ausbildungsangebot im Handel

07. Mai 2014

 Der Einzelhandel in Deutschland setzt weiter auf die Ausbildung junger Leute in den eigenen Betrieben. Das zeigen aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit.

weiterlesen ...

Vor der Europa-Wahl: Ausgewogene Verbraucherpolitik

07. Mai 2014

Die umfassende Information der Verbraucher und ein an den Verbraucherwünschen ausgerichtetes, vielfältiges Produktangebot haben im Einzelhandel oberste Priorität. „Sinnvolle Verbraucherpolitik wird jedoch nur dann erreicht, wenn die Balance zwischen den Interessen der Verbraucher und anderer Wirtschaftsteilnehmer gelingt“, so die Leiterin des HDE-Büros in Brüssel, Astrid Krone-Hagenah.

weiterlesen ...

Talente für den Handel gesucht

07. Mai 2014

Der Handelsverband Deutschland (HDE) und das Magazin Einstieg haben einen Wettbewerb zur Suche nach Talenten für den Handel gestartet. Wer am Wettbewerb „Ich will hinter die Shopping-Kulissen!“ teilnehmen will, formuliert in einem Satz, warum sie/er ihre/seine Karriere im Handel starten möchte.

weiterlesen ...

rss_green xing_green twitter_green facebook_green