HDE-Weihnachts-Pressekonferenz 2021

HDE-Prognose für Umsätze in November und Dezember

Weihnachtsgeschäft: Umsatzwachstum von 2 % erwartet

Für das anstehende Weihnachtsgeschäft rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE) mit einem Umsatzplus von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit lägen die Umsätze in November und Dezember dieses Jahres bei rund 112 Milliarden Euro. Wachstumstreiber bleibt dabei der Online-Handel. Der Verband sieht aber auch Risiken wie Lieferprobleme bei einigen Waren, die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie und die steigende Inflation.

Anlagen:

weitere Informationen auch unter https://einzelhandel.de/weihnachten


GrafikWeihnachtsPK2020

Seite drucken