Handelsblatt Beilage "Zukunft des Handels"

HANDEL DER ZUKUNFT - Innovativ, digital, nachhaltig

Die Digitalisierung bietet der Handelsbranche die Chance, sich neu zu erfinden.

Die Corona-Pandemie lässt die Umsätze im Online-Handel boomen und verstärkt damit eine Transformation der Branche, die schon seit Jahren zu beobachten war: Während sich neuer Player mit digitalen Geschäftsmodellen etablieren, hat auch der stationäre Handel die Chance, sich zukunftsfest aufzustellen. Multi-Channel-Angebote ermöglichen innovative Synergien zwischen stationären und Online-Verkaufselementen. Bargeldloses Bezahlen hat sich etabliert, Logistik-Lösungen werden immer weiter professionalisiert, die Bedürfnisse der KundInnen mittels Datenanalyse besser verstanden und berücksichtigt. Dabei spielt auch das Thema Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle.

Diesen Themen widmet sich das crossmediale Magazin „Handel der Zukunft“, das am 21. Mai 2021 sowohl in der Gesamtauflage als auch im E-Paper des Handelsblatts erscheinen wird. Die Publikation wird von einer Fachredaktion erstellt und bietet Ihnen ein attraktives und zielgruppengerechtes Umfeld, in dem Sie sich in Form von Experteninterviews und Gastbeiträgen präsentieren können. Alle Artikel und Inhalte sind über E-Paper, App, das Inpactmedia-Online-Magazin sowie die Themenseite www.der-starke-mittelstand.com dauerhaft abrufbar und können durch ergänzenden Multimedia-Inhalten ergänzt werden. So erreichen Sie zusätzliche digitale Reichweite.

IHRE VORTEILE

  • Das Trägermedium Handelsblatt ist Deutschlands größte Wirtschafts- und Finanzzeitung
  • Reichweite 524.000 Leser laut MA 2020/II
  • 231.000 Entscheider (z. B. ltd. Angestellte oder Selbstständige) laut LAE 2020
  • Verbreitung im gesamten Bundesgebiet dank national gleichmäßiger Verteilung
  • Ein hochwertiges Umfeld für die optimale Präsentation Ihrer Botschaft – print & online
  • in|pact media wurde u.a. mit dem Red Dot Award für „Communication Design“ ausgezeichnet

>> Weitere Informationen und Mediakit...