Tarifbindung stärken, Tarifautonomie bewahren

Die Tarifbindung im Einzelhandel ist im Jahr 2020 erstmals nach vielen Jahren wieder leicht angestiegen. Auch im Jahr 2021 setzt sich der Trend zur Stabilisierung bei der Tarifbindung in der Branche trotz andauernder Coronapandemie erfreulicherweise fort. Dies geht aus den aktuellen Jahreszahlen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Demnach lag die Anzahl der Einzelhandelsbeschäftigten bei einem tarifgebundenen Arbeitgeber mit Branchen- oder Haustarifvertrag im Jahr 2021 bei 28 Prozent. Damit hat sich der Branchenwert im Zweijahresvergleich auf diesem Niveau stabilisiert.

Seite drucken