Weihnachtsgrafik lang

Berufsausbildung / Ausbildungsprämien: Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“

Ausbildungsprämien

Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“
 


Informationen zur Antragstellung:

Die Bundesagentur für Arbeit informiert über die Beantragung der Förderungen aus dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ allgemein unter
https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/bundesprogramm-ausbildungsplaetze-sichern

Weitere Informationen (u. a. Antragsvoraussetzungen und Antragsformulare) finden Sie unter:

  • Zuschuss zur Vermeidung von Kurzarbeit:
    Das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ fördert Unternehmen, die Kurzarbeit bei ihren Auszubildenden und Ausbilderinnen und Ausbildern vermeiden: Betriebe können einen monatlichen Zuschuss zur Ausbildungsvergütung erhalten, wenn sie trotz Corona-Kurzarbeit die Ausbildung regulär fortsetzen; auch ein Teil der Lohnkosten der Ausbilderinnen und Ausbilder kann bezuschusst werden.
    https://www.arbeitsagentur.de/bundesprogramm-ausbildungsplaetze-sichern/zuschuss-ausbildungsverguetung

 

Die Deutsche Rentenversicherung – Knappschaft-Bahn-See informiert über die Beantragung der Förderung von Auftrags- und Verbundausbildung sowie Zuschüssen zu Prüfungsvorbereitungslehrgängen aus dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ unter
https://www.kbs.de/DE/Bundesprogramm_Ausbildung/node.html



 Bekanntmachungen:


Weitere Informationen zum Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“:

 

 

 

rss_green xing_green twitter_green facebook_green