HDE-Stellungnahme zum TTDSG


Der HDE hat eine Stellungnahme zum Telekommunikations- und Telemedien-Datenschutzgesetz vorgelegt. Darin fordert er eine praxisgerechtere Gestaltung des § 22 TTDSG-E, der den Einsatz von Cookies regeln soll. Die Einführung von Datenmanagement-Systemen/PIMS wird unter bestimmten Bedingungen grundsätzlich begrüßt. Um eine Konzentration im Werbemarkt zu verhindern wird zudem eine gesetzliche Regelung gefordert, nach der Browser und Betriebssysteme von Nutzern individuell erteilte Einwilligungen befolgen müssen.

Anhänge herunterladen
Diese Datei herunterladen (TTDSG-Stellungnahme-HDE-210122.pdf)TTDSG-Stellungnahme-HDE-210122.pdf[ ]
Seite drucken