Logistische Aspekte im Multichannel-Handel

Etablierte Prozesse der Filiallogistik sind nur schwer auf die Anforderungen des E-Commerce einzustellen. Unterschiedliche Strukturen erfordern individuelle Abstimmungen. Die Frage stellt sich, wie eine effiziente Logistik sowohl für Filialen als auch für Endkunden zu gestalten ist. Dabei sind die Erwartungshaltungen der Kunden - Filiale als auch Endverbraucher - einzubeziehen. Ob die Logistik unter einem Dach realisiert wird, getrennt in unterschiedlichen Anlagen gesteuert wird oder sogar der eine oder andere Teil an Dienstleister abgegeben wird, wird sehr individuell entschieden. Fast immer aber wird deutlcih, dass die Zukunft im Multichannel-Handel liegt, beide Seiten müssen also bedient werden, wenn eine langfristige Strategie gefunden werden soll.

rss_green xing_green twitter_green facebook_green