Umfrage zur Falschgeldschulung in Unternehmen und Verbänden

6. April 2006

¿Umfrage zur Falschgeldschulung in Unternehmen und Verbänden¿

Die Bundesbank hat im vergangenen Jahr ihre Bemühungen verstärkt, Handel, Banken und Dienstleister in der Erkennung von Falschgeld zu schulen. Der HDE hat dieses Vorhaben unterstützt und auf die Schulungsangebote der Bundesbank an  ihren Filialstandorten hingewiesen.

Betrachtet man die Zahlen der aus dem Zahlungsverkehr angehaltenen Falschgeld-Noten, liegt der Schluß nahe, dass die Schulungsmaßnahmen in Deutschland von Erfolg gekrönt sind, denn seit dem 2. Halbjahr 2004 geht die Zahl der falschen Banknoten zurück (siehe Abbildung).


Abb.: Falschgeldanfall in Deutschland

Wir möchten nun herausfinden, welchen Anteil der Handel an diesem Erfolg hat. Wir bitten Sie daher, den anliegenden Fragebogen für Ihr Unternehmen oder Ihren Verband auszufüllen und an die angegebene Adresse zurückkzusenden. Wie immer sichern wir absolute Vertraulichkeit zu.

 Fragebogen zum Download



rss_green twitter_green facebook_green
 

Ansprechpartner:

Ulrich Binnebößel
Tel.: 030 / 72 62 50 - 62
Fax: 030 / 72 62 51 - 88
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ico twitter @binneboessel

lastschriftlogo hf rgb