blog slider HDE schmaler

Gemeinsam wachsen

Ein Beitrag von Christian Köhler, Hauptgeschäftsführer Markenverband e. V.

MV C Köhler grossDer Markenverband gratuliert dem HDE zu seinem 100. Geburtstag. Im Laufe seiner Historie hat der HDE grundlegende Veränderungen der Handelslandschaft nicht nur begleitet, sondern die Rahmenbedingungen maßgeblich geprägt. Waren es vor 100 Jahren noch überwiegend die klassischen Kolonialwarenhändler und die ersten Kaufhausformate mit vor allem mehrstufigen Handelsstrukturen, so sind die Herausforderungen heute nach dem Siegeszug der Selbstbedienungsgeschäfte vor allem die digitalen Handelsstrukturen, die zu Strukturveränderungen führen. Doch nicht nur das Einkaufen hat sich in diesem Zeitraum entwickelt, sondern auch vorgelagerte Anforderungen an den Handel; sei es bei der Ausgestaltung der Verkaufspunkte oder dem Ausbau einer hochkomplexen Logistik. In diesem von ständigem Wandel geprägten Umfeld ist es dem HDE gelungen, die Interessen des Handels gegenüber Politik, Sozialpartnern und Gesellschaft erfolgreich zu vertreten.

Trotz des Wandels bleibt die zentrale Bedeutung des Handels für unsere Konsumgesellschaft unverändert: Er hat den Auftrag zur Grundversorgung und macht darüber hinaus den Einkauf für die Verbraucher zum Erlebnis. Die Inszenierungen des Handels bestimmen maßgeblich das Bild unseres urbanen Lebens.

Über all die Jahre sind Marken wesentlicher Partner des Handels und der Handel wesentlicher Partner der Marken. Denn wie der Handel sich auf die geänderten Anforderungen der Konsumenten einstellt, agieren auch die Marken. Dank ihrer Fähigkeit, flexibel auf Änderungen im Kundenverhalten einzugehen, und mit ihrer Innovationsfähigkeit sind Marken unverzichtbar und überzeugen durch die Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen. Sie unterstützen so die Kreation von Erlebnissen für die Kunden und die Inszenierung in den Verkaufsplätzen – sei es analog oder digital.

Von daher ist es kein Wunder, dass in vielen Fällen der Handelsverband und der Markenverband gemeinsame Ziele verfolgen und dafür fair und vertrauensvoll zusammenarbeiten. Bei dem relevanten Zukunftsthema Nachhaltigkeit etwa haben beide Verbände im engen Schulterschluss bei der Entstehung des neuen Verpackungsgesetzes die Kreislaufwirtschaft in privatwirtschaftlicher Organisation erst gesichert.

Nicht verleugnet werden sollen Interessensgegensätze, aber die gemeinsame Arbeit für eine offene, marktwirtschaftliche Ordnung wird auch zukünftig die Zusammenarbeit weiter tragen. Denn den Handel und die Markenwirtschaft eint ein großes Ziel: Gemeinsam zu wachsen und die Verbraucher immer wieder mit noch besseren Produkten in einem inspirierenden Einkaufsumfeld überzeugen zu können. Von daher wünscht der Markenverband dem HDE viel Erfolg für die nächsten 100 Jahre. Wir freuen uns auf das konstruktive Miteinander.

> Zur Übersicht über alle Blog-Artikel

rss_green xing_green twitter_green facebook_green
 

zeit zum handeln

In diesem Blog kommen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Verbänden zu allen Facetten des Einzelhandels zu Wort. Die Meinung der Autoren entspricht dabei nicht immer dem Standpunkt des HDE.

Sie wollen einen Blogartikel beisteuern? Schreiben Sie uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt: Stefan Hertel