feed-image


 HDE Publikationen

Handelsreport Lebensmittel 2020

Handelsreport LEH 2020Der Wettbewerb im Lebensmittelhandel ist heute intensiver denn je. Über 40 Millionen Kunden täglich profitieren von enormer Produktauswahl, hoher Einkaufsstättendichte und attraktiven Preisen. Leistungsstarke Filialformate, ein lebendiger Fachhandel, Wochenmärkte und Conveniencegeschäfte sorgen dabei für Vielfalt.

>> die Broschüre "Handelsreport Lebensmittel 2020" hier downloaden

weiterlesen ...

HDE-Zahlenspiegel 2020

ZahlenspiegelDer HDE-Zahlenspiegel 2020 gibt einen Überblick über den gesamtwirtschaftlichen Rahmen, über die Entwicklung des Einzelhandels in 2019 sowie über zentrale Ergebnisse von HDE-Umfragen. Der Zahlenspiegel zeigt die Entwicklung bei Umsatz, Beschäftigung, Preisen, Verkaufsfläche, Betriebsformen, Anzahl der Geschäfte und weiteren relevanten Größen.

 

weiterlesen ...

Konsummonitor Corona

Digitale Agenda - Oranges QuadratDie Rezession in Folge der Corona-Pandemie wird aller Voraussicht nach als der tiefste Einbruch der deutschen Volkswirtschaft seit der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre in die Geschichtsbücher eingehen. Anders als in früheren Krisen – namentlich denen der Nachkriegszeit – ist dieser Abschwung die Folge eines Wegbrechens des privaten Konsums, der traditionell ein stabilisierendes Element darstellte. Damit stellen sich die Fragen wie es zu dem Wegbrechen des privaten Verbrauchs kam, und was dies für den Einzelhandel bedeutet.

>> Download...

weiterlesen ...

Digitale Agenda des HDE - Digitalisierung & E-Commerce

Digitale Agenda - Oranges Quadrat

Roboter, smarte Spiegel, kassenlose Läden und Social Commerce – die Möglichkeiten, den Handel zu innovieren, scheinen grenzenlos. Das Zeitalter der Digitalisierung bietet uns die Möglichkeit, unsere Vision vom Handel zu realisieren. Das wäre mit KI und Computer Vision möglich. Die Frage ist: Wie gehen wir das vernünftig an? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die Digitale Agenda des Handelsverbands Deutschland (HDE). Eins ist bereits jetzt klar: Ob Online- oder Offline-Handel: Die Zukunft des Handels ist digital.

>> hier die digitale Agenda 2020 downloaden

weiterlesen ...

HDE-Online Monitor 2020

 

OnlineMonitor19Der HDE-Online-Monitor 2020 bietet Marktdaten und Analysen zum Onlinehandel in Deutschland.

Das Wachstum im Onlinehandel hat sich wieder (deutlich) erhöht. Mit einem Plus von 11,0 Prozent ist der absolute Umsatzzuwachs online 2019 auf 5,9 Mrd. Euro angestiegen (2018: 4,4 Mrd. Euro).

Sowohl diese als auch weitere Zahlen und Statistiken finden Sie in der Broschüre.

 >> hier den HDE-Online-Monitor 2020 downloaden

 

 

 

weiterlesen ...

Coronakrise: Vorschläge des Einzelhandels für eine Exit-Strategie

09. April 2020

Dieses Papier wurde vom Handelsverband Deutschland in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden und Bundesfachverbänden erstellt.

weiterlesen ...

Smart-Retail

Standortmonitor2020

Künstliche Intelligenz: Fünf Punkte zur Zukunft des Handels

weiterlesen ...

Standort-Monitor

Standortmonitor2020

Der neue Standortmonitor des HDE ist ein Kurzreport, der ausgewählte Standortthemen aufgreift und auf Basis der Ergebnisse von quantitativer und qualitativer Marktforschung interessante Zahlen, Daten und Fakten darstellt. 

weiterlesen ...

Karte und Kontaktlos akzeptieren

Logo handeln

„Kann ich hier mit Karte zahlen?“ – eine Frage, die man an deutschen Kassen häufig hört. Denn immer mehr Kunden ist es wichtig, dass das Bezahlen schnell geht und bequem ist. Kontaktlos bietet dabei Kunden einen schnellen Weg, um Einkäufe mit Karte oder einem Trägermedium wie dem Smartphone bequem und sicher zu bezahlen. Dabei wird die Karte nicht mehr in das Bezahlterminal gesteckt, sondern ganz einfach im Abstand von bis zu wenigen Zentimetern vor das Terminal gehalten..

>> die Broschüre Karte und kontaktlos akzeptieren hier downloaden

weiterlesen ...

Gewährleistungsrechte in der Praxis

Logo handelnDie Verbraucher in Deutschland sind mit den bestehenden Umtausch- und Rückgaberegelungen zufrieden und kennen die geltenden Regelungen genau. Das zeigt eine vom Handelsverband Deutschland (HDE) beauftragte Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach. Demnach sind fast 90 Prozent der Verbraucher mit den Rückgabemöglichkeiten und der Abwicklung in den Geschäften zufrieden oder sehr zufrieden. Die Umfrage macht außerdem deutlich, dass die Kunden um ihre Rechte wissen und sie auch in Anspruch nehmen. So geben 78 Prozent der Befragten an, das Gewährleistungsrecht zu kennen.

>> die Studie "Gewährleistungsrechte in der Praxis" hier downloaden

weiterlesen ...

#hde 2020

Logo handelnDer Einzelhandel in Deutschland vollzieht gegenwärtig eine tief greifende Transformation. Der von der Digitalisierung beschleunigte globale Wettbewerb stellt große Konzerne und gleichermaßen kleine und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen. Damit der weltweite Wettbewerb tatsächlich zur Chance für alle Marktteilnehmer wird, ist die Politik aufgerufen, für entsprechende Rahmenbedingungen zu sorgen. Denn nur gleiche Regeln für alle sichern einen fairen Wettbewerb, die Basis einer freien, erfolgreichen Marktwirtschaft. Angesichts einer weltweit vernetzten Branche können nationale Alleingänge keine Lösung sein. Deshalb setzt sich der HDE auf nationaler wie auch europäischer Ebene für Regelungen ein, die den Unternehmen, ob groß oder klein, die nötigen Spielräume für erfolgreiches wirtschaftliches Handeln sichern.

>> die Broschüre "#hde 2020" hier downloaden

weiterlesen ...

Kompetenz für den Handel der Zukunft

Kompetenz fr den HandelDer Handel, drittgrößte Wirtschaftskraft Deutschlands mit drei Millionen Beschäftigten, befindet sich in einem tief greifenden Wandel, der durch fundamentale Änderungen im Kundenverhalten sowie zahlreiche neue, vor allem auch internationale Marktteilnehmer vorangetrieben wird. Dem liegen die Möglichkeiten neuer Technologien und deren breite Anwendung durch die Verbraucher zugrunde. Algorithmen, Künstliche Intelligenz und Big Data revolutionieren die Branche, die seit Erfindung der Selbstbedienung keinen vergleichbaren Strukturwandel erlebt hat.

 >> die Broschüre "Kompetenz für den Handel der Zukunft" hier downloaden

weiterlesen ...

HDE-Online Monitor 2019

 

OnlineMonitor19Der HDE-Online-Monitor 2019 bietet Marktdaten und Analysen zum Onlinehandel in Deutschland. Auf 53,3 Milliarden Euro* ist der deutsche Onlinehandel im Jahr 2018 gewachsen. Die Wachstumsrate ist mit zuletzt 9,1 Prozent weiter rückläufig. Der absolute Zuwachs ist mit mehr als 4,4 Milliarden jedoch ähnlich hoch wie im Vorjahr. Sowohl diese als auch weitere Zahlen und Statistiken finden Sie in der Broschüre.

 >> hier den HDE-Online-Monitor 2019 downloaden

 

 

 

weiterlesen ...

Customer Journey von Geschäftskunden

Logo handeln

 

Kunden möchten verstanden werden und an den jeweiligen Schritten eines Beschaffungsprozesses richtig abgeholt werden – das gilt für den privaten, wie auch den beruflichen Kontext. Der neue Leitfaden „Ausgangspunkt: Customer Journey von Geschäftskunden“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel zeigt auf, warum sich ein Perspektivwechsel für Großhändler lohnt und ein Blick auf die Customer Journey der eigenen Kundengruppe notwendig ist.

>> die Broschüre "Customer Journey von Geschäftskunden" hier downloaden

weiterlesen ...

Handel der Zukunft

HandelderZukunftDigitale Technologien entwickeln sich so extrem schnell weiter, wie der Kunde seine Bedürfnisse ändert. Morgen sind Vorhersagen bereits die Norm und neue Erkenntnisse führen zu den Konzepten der Zukunft. Kein Händler wird auf Dauer überall der Beste sein können. Nachhaltig Erfolg dürfte der Kaufmann haben, der schnell und flexibel agiert und dabei auf der Landkarte der Sortimente den Kunden mit auf dem Plan hat. Denn Digitalisierung oder Mehrkanalvertrieb müssen Konsumenten einen spürbaren Mehrwert bieten.

>> die Broschüre "Handel der Zukunft" hier downloaden

weiterlesen ...

#handeln

Logo handelnDer Handel ist der drittwichtigste Sektor in der deutschen Wirtschaft. Damit die Branche diese Rolle auch ausfüllen kann, braucht sie Freiräume und faire Wettbewerbsbedingungen – die nicht immer vorhanden sind. Nur so aber ist der digitale Wandel zu schaffen und lassen sich die Wachstumschancen neuer Technologien nutzen. Dies erfordert Reformen, Anpassungen und Selbstinitiativen. Dass diese angeschoben und auf den Weg gebracht werden – dafür setzen wir uns ein.

>> die Broschüre "#handeln" hier downloaden

weiterlesen ...

handelsfakten 2019

Handelsfakten vergriffen

Daten, Fakten, Trends und Perspektiven zum Einzelhandel in Deutschland. Die handelsfakten 2019 geben einen politischen und wirtschaftlichen Ausblick auf das Jahr 2019. Handels- und Technologieexperten, etwa des HDE oder des IFH Köln, betrachten Handelsperspektiven für den urbanen Raum, Strategien für den Handel und die Versorgung im ruralen Raum.

weiterlesen ...

Booklet Molkereiprodukte

181206 Booklet Mopro TitelAngesichts der laufenden Diskussion um den Milchmarkt, wird derzeit einmal mehr die Rolle des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) in der Distribution von Molkereiprodukten und sein Einfluss auf die Erzeuger diskutiert. Das Booklet Molkereiprodukte bietet Informationen und Marktdaten zu diesem vielfältigen Warenbereich.

 >> das "Booklet Molkereiprodukte" hier downloaden

weiterlesen ...

Nachhaltig Handeln – Beitrag des Einzelhandels zur Agenda 2030

Nachhaltig HandelnDie Sustainable Development Goals (SDGs) sind ein Meilenstein für die Nachhaltigkeit. Denn mit ihnen hat sich die Weltgemeinschaft erstmals auf einen alle drei Nachhaltigkeitsdimensionen einschließenden Katalog von festen Zeitzielen geeinigt, der die internationale Zusammenarbeit in den nächsten Jahrzehnten maßgeblich prägen wird. Mit einer Vielzahl von Maßnahmen und Initiativen zahlt der Einzelhandel auf diese UN-Agenda 2030 mit ihren Zielen ein.

 >> die Broschüre "Nachhaltig Handeln" hier auf Deutsch downloaden
 >> die Broschüre "Nachhaltig Handeln" hier auf Englisch downloaden

weiterlesen ...

Auf dem Weg zum klimaneutralen Einzelhandel

KSODie Broschüre skizziert, wo der Einzelhandel Energie und Emissionen verbraucht und in welchen Bereichen erhebliche Einsparungen möglich sind. Erfolgsbeispiele großer Filialisten zeigen, dass zunehmend regenerative Energien, eine effiziente Beleuchtungs- und Klimatechnik, Elektromobilität und nachhaltige Green-Building-Konzepte eingesetzt werden.Ebenfalls wird die Klimaschutzoffensive mit ihren Zielen, Zahlen und Angeboten ausführlich in der Broschüre vorgestellt und Interviews mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft beleuchten mit ihren Erkenntnissen die Chancen und Herausforderungen für den Einzelhandel.

 >> die Broschüre "Auf dem Weg zum klimaneutralen Einzelhandel" hier downloaden

weiterlesen ...

rss_green xing_green twitter_green facebook_green
 

Publikationen
 Menü-Übersicht: