Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK
feed-image

Kassenbonpflicht: Handelsverband fordert Ausnahmeregelungen

16. Januar 2020

Bei der seit dem Jahreswechsel gültigen Kassenbonpflicht schlägt der Handelsverband Deutschland (HDE) eine Ausnahmeregelung für Händler vor, die täglich sehr viele Verkäufe tätigen. Denn dort fallen besonders viele Bons an, die die Umwelt belasten.

weiterlesen ...

Fashion Week: Textilhandel mit großem Engagement für Nachhaltigkeit

15. Januar 2020

Mit Blick auf die in diesen Tagen laufende Modemesse Fashion Week in Berlin betont der Handelsverband Deutschland (HDE) das große Engagement der Handelsunternehmen in Deutschland für mehr Nachhaltigkeit bei Textilien und Bekleidung.

weiterlesen ...

Sinkende Kundenfrequenzen im Einzelhandel: Handelsverband mit Appell zur Rettung der Innenstädte

10. Januar 2020

Angesichts von immer weiter sinkenden Kundenfrequenzen und der zunehmenden Verödung von Innenstädten fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) mehr Engagement von Politik und Gesellschaft für lebenswerte Stadtzentren. In einem Appell an Bundesminister Horst Seehofer stellt der HDE elf zentrale Forderungen zur Rettung der Innenstädte vor.

weiterlesen ...

Gesetz zur Bekämpfung von Abmahnmissbrauch schnell verabschieden

08. Januar 2020

Gemeinsam mit neun weiteren Wirtschaftsverbänden fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) den Gesetzgeber auf, die Möglichkeiten des Abmahnmissbrauchs zügig einzuschränken. Die Verbände fordern deshalb die schnellstmögliche Verabschiedung des aktuell vorliegenden Regierungsentwurfes für ein Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs.

weiterlesen ...

Neues Gesetz zu Passbildern: Fotohändlern drohen hohe Umsatzeinbußen

08. Januar 2020

Wegen eines Gesetzentwurfes für mehr Sicherheit bei Passbildern drohen dem Fotohandel in Deutschland Umsatzeinbußen in Millionenhöhe. Denn künftig sollen demnach Passbilder nur noch unter staatlicher Aufsicht der Passbehörde aufgenommen werden dürfen.

weiterlesen ...

Handel veröffentlicht Maßnahmen für weniger und bessere Verpackungen

08. Januar 2020

Auf der neuen Webseite https://wenigerverpackung.de/ präsentieren große Einzelhandelsunternehmen ab sofort ihre Maßnahmen zur Verpackungsreduktion.

weiterlesen ...

HDE-Konsumbarometer: Verbraucherstimmung zu Jahresbeginn auf neuem Tiefststand

06. Januar 2020

Die Verbraucherstimmung in Deutschland zeigt sich zu Beginn des neuen Jahres eher zurückhaltend. Das verdeutlicht das aktuelle HDE-Konsumbarometer, das im Januar einen neuen Tiefststand erreicht.

weiterlesen ...

Weihnachtsgeschäft 2019: Renner sind Gutscheine, Elektroartikel und Spielwaren

22. Dezember 2019

In der Woche vor dem vierten Advent blieb das Weihnachtsgeschäft hinter den Erwartungen vieler Händler zurück. Besonders der Innenstadthandel berichtet von schwachen Besucherströmen. Kurz vor dem Heiligen Abend werden nun die letzten Geschenke gekauft. Der Lebensmittelhandel rechnet zum Wochenstart mit dem großen Ansturm vor dem Fest.

weiterlesen ...

Feuerwerksverkauf ab 28. Dezember

18. Dezember 2019

Der Verkauf von Silvesterfeuerwerk beginnt dieses Jahr am 28. Dezember. Bis einschließlich 31. Dezember dürfen dann Raketen, Party-Knaller, Schwärmer, Bengal-Artikel und anderes so genanntes Kleinfeuerwerk der Klasse II verkauft werden.

weiterlesen ...

Neuer CO2-Einstiegspreis setzt richtiges Signal für Klimaschutz

18. Dezember 2019

Die Einigung von Bund und Ländern auf einen höheren CO2-Einstiegspreis von 25 Euro pro Tonne ist ein politisches Signal in die richtige Richtung.

weiterlesen ...

Weihnachtsgeschäft: Regelungen für Gutscheine und Umtausch

18. Dezember 2019

Bargeld und Gutscheine machen einen immer größeren Anteil der Weihnachtsgeschenke aus. Im November und Dezember 2019 werden die Einzelhändler in Deutschland nach HDE-Schätzung rund drei Milliarden Euro Umsatz mit dem Verkauf von Gutscheinen erzielen.

weiterlesen ...

Kassenbon-Pflicht bürokratisch und umweltschädlich

16. Dezember 2019

Einen enormen bürokratischen Aufwand und erhebliche Kosten erwartet der deutsche Einzelhandel durch eine neue Pflicht zum Kassenbon. Mit Blick auf das neue Kassengesetz geht der Handelsverband Deutschland (HDE) davon aus, dass sich die Anzahl und die Länge der auszugebenden Kassenbons ab dem kommenden Jahr spürbar erhöhen.

weiterlesen ...

Weihnachtsgeschäft: Durchatmen vor dem Endspurt

15. Dezember 2019

Das Weihnachtsgeschäft im Einzelhandel reichte in den Tagen vor dem dritten Advent nicht an das gute Niveau der Vorwoche heran. Die Branche blickt nun mit hohen Erwartungen auf die Woche vor dem vierten Advent, die für viele stationäre Händler die umsatzstärkste Zeit des Jahres ist.

weiterlesen ...

Nikolausempfang in Brüssel: HDE-Präsident fordert fairen Wettbewerb ein

11. Dezember 2019

Beim Nikolausempfang des deutschen Handels in Brüssel betonte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser die große Bedeutung eines funktionierenden europäischen Binnenmarktes: „Für den Handel ist es essentiell, dass der Binnenmarkt auf allen Ebenen funktioniert. Protektionistische Tendenzen innerhalb Europas kann und darf sich die EU nicht leisten.“

weiterlesen ...

Handel unterstützt Ziele des European Green Deal

11. Dezember 2019

Der Handelsverband Deutschland (HDE) bewertet die Ziele des heute von der EU-Kommission vorgestellten European Green Deal positiv.

weiterlesen ...

rss_green xing_green twitter_green facebook_green
 
Ansprechpartner:

Kai Falk
Geschäftsführer
Pressesprecher
Tel: 030 / 72 62 50 60/65
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefan Hertel
Pressesprecher
Tel.: 030 / 72 62 50 61
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ulrich Binnebößel
Online-Redakteur
Tel.: 030 / 72 62 50 62
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Assistenz:
Carina Götzl
Tel.: 030 / 72 62 50 65
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!