Datenschutzerklärung Facebook

Gemeinsame Verantwortung für die Datenverarbeitung


Beachten Sie bezüglich der Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung bitte, dass gemäß der Entscheidung des EuGH, Az. C-210/16, eine gemeinsame Verantwortlichkeit des Betreibers von Facebook-Fanpages und des Betreibers des sozialen Netzwerkes Facebook besteht.

In diesem Zusammenhang haben wir mit der Facebook Ireland Ltd. eine Vereinbarung gemäß Artikel 26 DSGVO getroffen.
Gegenstand der Vereinbarung ist die Zurverfügungstellung des Tools „Seiten-Insights“ und der Nutzung des Tools durch uns. Nähere Informationen zu „Insights“ erteilen wir unter Ziffer 9. der Datenschutzerklärung bzw. können unter https://de-de.facebook.com/privacy/explanation („Teilen mit Drittparteien“/“Partner, die unsere Analysedienste nutzen“) eingesehen werden.

Die Vereinbarung regelt die gemeinsame Verantwortung von Facebook Ireland Ltd. und uns, wobei Facebook Ireland Ltd. die primäre Verantwortung im Sinne der DSGVO für die Verarbeitung von Insights-Daten übernimmt.
Ausschließlich die Facebook Ireland Ltd. entscheidet über die Verarbeitung von Insight-Daten. Die weiteren wesentlichen Punkte und Einzelheiten können unter https://de-de.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum aufgerufen werden.

Datenschutzerklärung für unseren Facebook-Fanpage-Aufritt

Mit unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns bzw. Facebook erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten.
Darüber hinaus können Sie dem nachstehenden Text auch Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns entnehmen.

Grundlage für die in unserer Datenschutzerklärung verwendeten Begrifflichkeiten ist die DSGVO (Verordnung EU 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates). Begriffserklärungen finden Sie unter Artikel 4 DSGVO. Den Text der Verordnung können Sie hier aufrufen: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

a) Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten und für den Inhalt auf unserer Facebook-Fanseite ist der

Handelsverband Deutschland e.V., vertreten durch den Hauptgeschäftsführer Herrn Stefan Genth, Am Weidendamm 1A, 10117 Berlin, Telefon +49 (0) 30 726 250 0, Telefax +49 (0) 30 726 250 99, info@einzelhandel.de, www.einzelhandel.de

b) Darüber hinaus ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch der Plattformbetreiber, die

Facebook Ireland Ltd. (folgend Facebook)
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2
E-Mail: impressum-support@support.facebook.com

verantwortlich.

2. Name und Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

a) Datenschutzbeauftragter des HDE
Datenschutzbeauftragter des HDE ist Herr Nils Gustke, Gesellschaft für Personaldienst-leistungen mbH, Pestalozzistraße 27, 34119 Kassel, Telefon +49 (0) 561 7896868, Telefax +49 (0) 561 7896861, gustke@gfp24.de, www.gfp24.de.

b) Datenschutzbeauftragter von Facebook
Den Datenschutzbeauftragten von Facebook können Sie unter folgendem Link kontaktieren:
https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

3. Ihre Rechte
Ihnen stehen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber Facebook und uns gegenüber die nachfolgend beschriebenen Rechte zu:

• Sie haben das Recht, nach Artikel 15 DS-GVO Auskunft zu verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden. Bejahendenfalls können Sie insbesondere Auskunft über
o die Zwecke der Verarbeitung,
o die Kategorien von personenbezogenen Daten,
o die Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern der Daten,
o die beabsichtigte Speicherdauer,
o das Bestehen der Rechte auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf die Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung,
o das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde,
o die Herkunft der Sie betreffenden Daten, wenn diese nicht unmittelbar von uns erhoben worden sind,
o das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und gegebenen-falls aussagekräftige Detailinformationen darüber verlangen.

• Sie haben nach Artikel 16 DS-GVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung oder Vervollständigung der Sie betreffenden Daten zu verlangen, wenn die bei uns über Sie gespeicherten Daten unrichtig oder unvollständig sind.

• Sie haben nach Artikel 17 Absatz 1 DS-GVO das Recht, die unverzügliche Löschung der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies gilt u. a. nicht, wenn die Verarbeitung er-forderlich ist,
o zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information,
o zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, z. B. steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten ,
o zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

• Nach Artikel 18 DS-GVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung verlangen,
o wenn die Richtigkeit der Sie betreffenden Daten von Ihnen bestritten wird,
o wenn die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber Löschung der Daten ablehnen,
o wenn wir die Daten für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigen, Sie diese Daten aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
o wenn Sie der Verarbeitung gemäß Artikel 21 widersprochen haben.

• Sie haben nach Artikel 20 das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie bereitge-stellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die di-rekte Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu fordern.

• Wenn wir Sie betreffende Daten aufgrund von berechtigten Interessen nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f) DS-GVO verarbeiten, haben Sie das Recht, der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit nach Artikel 21 DS-GVO zu widersprechen
o aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder
o wenn die Verarbeitung zum Zweck der Direktwerbung erfolgt.

Den Widerspruch gegen eine Verarbeitung können Sie an die unter 2. angegebenen Kontaktdaten richten.

• Wenn Sie betreffende Daten aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe a) DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie nach Artikel 7 Absatz 3 DS-GVO das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Wenn Sie eine Einwilligung widerrufen möchten, können Sie dies unter den unter 1) angegebenen Kontaktdaten tun.

• Sie haben nach Artikel 77 DS-GVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch uns gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt.

Für uns ist die folgende Aufsichtsbehörde zuständig:

Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219
10969 Berlin
Tel.: +49 (0)30 13889-0
Fax: +49 (0)30 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Sie können sich aber auch bei einer anderen Aufsichtsbehörde, zum Beispiel bei der im Gebiet Ihres Wohnsitzes zuständigen Aufsichtsbehörde, beschweren.

4. Datenverarbeitung beim Besuch unserer Facebook-Fanpage

a) Datenverarbeitung durch uns
Die Nutzung unserer Facebook-Fanpage ist grundsätzlich ohne die aktive Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Bei einer rein informatorischen Nutzung unserer Webseite erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen.

b) Datenverarbeitung durch Facebook
Bei jedem Aufruf unserer Fanpage, also auch bei rein informatorischer Nutzung, werden jedoch technisch bedingt verschiedene Daten und Informationen von Facebook erfasst, und in sog. Logfiles bzw. Serverlogfiles (Protokolldateien) auf Servern von Facebook gespeichert. Es handelt sich hierbei nur um die personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten, die Ihr Browser an die Facebook-Server übermittelt.

Erfasst und gespeichert werden grundsätzlich:
- die IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse),
- das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Internetseite,
- die für den Zugriff auf unsere Internetseite verwendeten Browsersoftware/Browsertypen (Computerprogramme zur Darstellung von Webseiten) sowie deren Versionen und Sprache,
- das von dem auf unser System zugreifende Betriebssystem und dessen Version,
- Pfad der aufgerufenen Seite (wie z.B. /kontakt/),
- die Referrer-URL (die Webseite, über die Sie zur aktuellen Webseite bzw. Datei gekommen sind),
- Hostname des zugreifenden Rechners.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/full_data_use_policy sowie unter „Welche Arten von Informationen erfassen wir?“/“Geräteinformationen“ unter dem Link: https://www.facebook.com/about/privacy/update.

Diese Daten werden erhoben, unabhängig davon, ob Sie bei Facebook angemeldet sind oder nicht.

Rechtsgrundlage für die Erhebung der genannten Daten ist das berechtigte Interesse von Facebook an der Funktionsfähigkeit und Sicherheit unserer Webseite. Darüber hinaus hat Facebook ein berechtigtes Interesse daran, die anonymen bzw. anonymisierten Daten zur Auswertung des Nutzerverhaltens auf den Facebookseiten zu verwenden, um die Wirksamkeit unserer Webseitengestaltung und des Webseitenaufbaus bewerten zu können.

Sind Sie bei Facebook angemeldet, so werden darüber hinaus die Inhalte, Kommunikationen und sonstige Informationen, die Sie bereitstellen, gespeichert sowie dass Sie unsere Seite besucht und diese ggf. „geliked“ haben. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.facebook.com/full_data_use_policy sowie unter https://www.facebook.com/about/privacy/update und dort unter „Welche Arten von Informationen erfassen wir?“/“Von dir und anderen getätigte Dinge“.

Informationen, zu welchen Zwecken Facebook die Daten verwendet finden Sie unter https://www.facebook.com/full_data_use_policy sowie unter https://www.facebook.com/about/privacy/update, dort unter „Wie verwenden wir diese Informationen?“.

5. Cookies

a) Cookie-Nutzung durch uns
Wir selbst nutzen auf unserer Facebook-Fanpage keine Cookies

b) Cookie-Nutzung durch Facebook
Facebook nutzt auf seinen Webseiten sogenannte Cookies.
Cookies sind kleine Textdateien, die durch die Facebook-Server bei der ersten Abfrage von Facebook-Webseiten durch Sie bzw. Ihren Browser zusammen mit der aufgerufenen Webseite an Ihren Browser geschickt werden. Ihr Browser speichert den bzw. die Cookies auf der Festplatte Ihres Endgerätes.
Durch Cookies können keine Schadsoftware oder Viren auf Ihr Endgerät übertragen, Programme ausgeführt, bzw. Pop-up-Fenster geöffnet werden. Auch werden sie nicht zur Versendung von Spam verwendet.
Vielmehr werden Cookies genutzt, um bestimmte Informationen zu erhalten.

Detaillierte Informationen zur Nutzung von Cookies durch Facebook finden Sie unter folgendem Link: https://www.facebook.com/policies/cookies/, sowie unter https://www.facebook.com/full_data_use_policy.

6. Nutzung der Nachrichtenfunktion
Sie haben die Möglichkeit, uns über Facebook eine Nachricht zukommen zu lassen oder Kommentare auf unserer Fanpage zu hinterlassen.

a) Verarbeitung der Daten durch uns
Nutzen Sie diese Möglichkeit, werden von uns lediglich diejenigen personenbezogenen Daten erhoben, die von Ihnen im Rahmen Ihrer Anfrage zur Verfügung gestellt werden und die zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich sind. Die Verarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO. Sofern wir nicht aufgrund rechtlicher Bestimmungen zu einer längeren Aufbewahrung verpflichtet sind, werden die Daten bei uns nach vollständiger Beantwortung gelöscht.
Hinterlassen Sie einen Kommentar auf unserer Fanpage, werden Ihre Daten und der Inhalt Ihres Kommentars nur gespeichert, sofern dieser Beitrag strafrechtlich relevante Inhalte aufweist und die Speicherung zu Zwecken der Rechtsverfolgung erforderlich ist.

b) Verarbeitung der Daten durch Facebook
Auf die Verarbeitung und die Speicherdauer durch Facebook haben wir keinen Einfluss. Einzelheiten hierzu finden Sie unter https://www.facebook.com/full_data_use_policy.

7. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Facebook setzt auf seinen Seiten, so auch auf unserer Fanpage, die Verschlüsselungstechnik TLS (Transport Layer Security). Hierbei handelt es sich um ein Protokoll zur Verschlüsselung von Datenübertragungen, um den unberechtigten Zugriff Dritter auf Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Bank- bzw. Finanzdaten, zu verhindern. Sie erkennen die Verschlüsselung an der Bezeichnung „https://“.

8. Tracker und Analysetools

a) Einsatz durch uns
Wir setzen auf unseren Webseiten keine Tracker oder ähnliche Analysetools ein.

b) Einsatz durch Facebook
Facebook setzt auf den von ihm betriebenen Webseiten unterschiedliche Tracker und Analysetools ein (bspw. „Facebook-Connect“, „Marketo“, „Atlas“).

Nähere Informationen finden Sie unter https://www.facebook.com/full_data_use_policy, unter anderem unter dem Punkt „Teilen mit Drittpartnern“.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten dadurch verhindern, dass Sie in den Einstellungen der von Ihnen verwendeten Browsersoftware die Speicherung von Cookies verhindern. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich werden nutzen können.
Darüber hinaus gibt es bei den Browsern sogenannte Add-Ons, die Ihnen die Möglichkeit geben, die entsprechenden Tools zu blocken. Bei Mozilla-Firefox bspw. das Add-On „Ghostery“.

Zur Rechtsgrundlage verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von Facebook, die Sie unter https://www.facebook.com/full_data_use_policy unter Gliederungspunkt V. finden.

9. Nutzung von Facebook zur Verfügung gestellten Statistiken
Facebook stellt uns zusammengefasste Statistiken und Einblicke (Facebook Insights) zur Verfügung. Die Daten werden anonymisiert erhoben und ausgewertet. Die Statistiken dienen dazu, Informationen darüber zu erlangen, wie Personen außerhalb der Facebook-Produkte mit unseren Beiträgen, Kleinanzeigen, Seiten, Videos und sonstigen Inhalten interagieren. Als Seitenadministrator erhalten wir Informationen über die Anzahl der Personen oder Konten, die unsere Beiträge aufrufen, darauf agieren oder sie kommentiert haben, sowie zusammengefasste demografische und andere Informationen, die uns helfen, etwas über die Interaktionen mit unserer Seite bzw. unserem Konto zu erfahren. Personenbezogene Daten werden uns in diesem Zusammenhang nicht übermittelt.

Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse (Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 f DS-GVO) an der Analyse und der Optimierung unseres Onlineangebotes und unseres wirtschaftlichen Betriebes.

10. Nutzung der Daten zu Werbezwecken
Facebook nutzt Ihre Daten ggf., um Ihnen interessenbasierte Werbung anzuzeigen. Diesem können Sie entgegenwirken, indem Sie die entsprechenden Werbeeinstellungen anpassen.
Weitere Informationen zur Anpassung Ihrer Einstellungen finden Sie unter: https://www.facebook.com/help/568137493302217.

11. Erhebung von Daten bei Besuchen von Webseiten Dritter
Facebook erhebt von Ihnen personenbezogene Daten, wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind und mit Facebook verbundene (z.B. über Social Plugins) Webseiten Dritter besuchen. Der Besuch dieser Seiten bzw. etwaige Tätigkeiten auf der Seite (Nutzen des Like-Buttons) werden durch Facebook automatisch mit Ihrem Konto verbunden. Sofern Sie dies verhindern möchten, melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto ab.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.facebook.com/full_data_use_policy.

12. Verarbeitung von Daten in Drittstaaten

a) Soweit wir Daten von Ihnen bei der Ihrer Nutzung unserer Facebook-Fanpage erheben, übermitteln wir diese nicht in Drittstaaten.

b) Server von Facebook befinden sich jedoch auch in den USA. Daher könnten Ihre Daten durch Facebook in einem Drittland verarbeitet werden. Aus diesem Grund hat sich die mit Facebook Ireland verbundene Facebook Inc. dem EU-US Privacy Shield unterworden, den Sie unter folgendem Link einsehen können: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework, https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

rss_green twitter_green facebook_green