Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK

Das Gesicht des Handels 2019 kommt aus Röbel an der Müritz

20191120 DHK 4217Vor mehr als 700 Gästen überreichte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser die Urkunde für das Gesicht des Handels 2019 dem diesjährigen Gewinner Robert Götting. Seine Bewerbung hatte zuvor eine Jury aus Vertretern aus Branchenkennern und Handelsexperten überzeugt: „Die Bewerbung von Robert Götting versprüht echte Begeisterung für eine Tätigkeit im Einzelhandel. Entschlossen tritt er oft gehörten Vorurteilen gegenüber der Arbeit in der Branche entgegen und stellt seinen eigenen erfolgreichen Karriereweg dar. Sein Beispiel macht deutlich, dass die Karriere im Handel auch für Abiturienten tolle berufliche Perspektiven bietet. Mit seinem Optimismus und seiner positiven Energie hat es Robert Götting mit gerade einmal 22 Jahren schon zum Filialleiter gebracht. Das ist ein hervorragendes und anspornendes Beispiel für alle Beschäftigten im Handel.“

Die Teilnehmer der Aktion hatten im Vorfeld in einer Bewerbung um den Titel Gesicht des Handels schriftlich begründet, warum sie das perfekte Gesicht für die Branche sind. In seiner Bewerbung schrieb Götting: „Handel ist eben mehr als kassieren und verräumen. Es geht um den Kundenkontakt, die Organisation von Aktionen, die manchmal gar liebevolle Pflege der Warenbestände und das Gefühl von „das ist mein Laden“. Während eben jene Schulkameraden von damals, welche meinen Schritt in den Handel belächelten, nicht wissen, wie sie in einem Jahr stehen, gab mir mein Unternehmen eine Perspektive, die ich von Tag zu Tag dankend annehme.“

Der Preis für alle im Handel Tätigen wurde bereits zum neunten Mal vergeben. Zum ersten Mal allerdings kam dabei eine Jury zum Einsatz. Ziel des Wettbewerbs ist es, das große Engagement der drei Millionen Beschäftigten im Einzelhandel zu zeigen. Der Sieger gewann samt einer Begleitperson eine Reise nach Berlin, zwei Hotel-Übernachtungen, zwei Karten für den Deutschen Handelskongress 2019, 1.000 Euro Taschengeld und zwei Sky-Lounge-Karten für den Friedrichstadtpalast in Berlin.

 

rss_green xing_green twitter_green facebook_green