Handelsjournal 05-23

 


handelsjournal new

 Fast genauso breit wie das Warenangebot im deutschen Handel ist das Themenspektrum des handelsjournals. Das Zukunftsmagazin des Handels informiert das ganze Jahr hindurch über Trends, Innovationen, Unternehmen, Geschäftsmodelle und branchenpolitische Entwicklungen. Ergänzt wird das alle zwei Monate erscheinende Magazin durch das täglich aktualisierte Wirtschaftsportal www.handelsjournal.de und einen Newsletter. Hinter dem Informationsangebot stehen der Handelsverband Deutschland HDE und die Verlagsgruppe Handelsblatt als gemeinsame Herausgeber. So erfahren Unternehmer, Manager, Entscheider des Handels ebenso wie Multiplikatoren und Politiker aktuell und aus erster Hand wer wo wie was im Handel bewegt.

Sie sind Mitglied in einem unserer Handelsverbände und bekommen das handelsjournal nicht nach Hause gesendet? Dann melden Sie sich bitte bei Ihrem Landesverband (https://einzelhandel.de/regionen), Ihre Mitgliedschaft beinhaltet ein kostenloses Exemplar. Sie sind nicht Mitglied und wollen das handelsjournal abonnieren? Hier gibt es mehr Informationen: https://www.handelsjournal.de/abo.html


Ausgabe 05-23: Fokus Innenstadt

Handelsjournal

 

Aus dem Inhalt:

  • Kernfragen
    Über Zukunftsstrategien, klimagerechten Stadtumbau und den Handel als Teil der Freizeitkultur diskutieren Bundesbauministerin Klara Geywitz, Nicole Srock.Stanley, Gründerin der auf Markenarchitektur spezialisierten Agentur Dan Pearlman, und HDE-Präsident Alexander von Preen

  • Retailtainment
    Warum digitale Tools und spielerische Erlebnisse den Beginn einer neuen Ära im stationären Handel markieren

  • Partizipation und Fortschritt
    Mit der Initiative „Meine Stadt der Zukunft“ hat das Land Brandenburg erprobt, wie Städte sich eigenständig für die Folgen von Klimawandel und Digitalisierung rüsten können

  • Dezentrale Quartiere im Aufwind
    Der Düsseldorfer Architekt und Ladenbauexperte Klaus Schwitzke über gleichförmige Innenstadtlagen, dysfunktionale Strukturen und den Vorbildcharakter von Dörfern

  • Reallabore des Handels
    Wie in Sachen Technologie und Digitalisierung die Zukunft aussehen könnte, lässt sich im Münchner „Future Retail Store“ und in der Berliner „Retail Garage“ besichtigen

  • Weitblick und starker Wille
    Warum es für funktionsfähige urbane Zentren ein kraftvolles Bündnis aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft braucht, erklärt Ian McGarrigle, Chairman des World Retail Congress

  • Schwächelnder König der City
    Ob der Funktionsverlust des Handels in der City irreversibel ist, diskutiert Professor Thomas Krüger von der HCU Hamburg mit dem HDE-Standortexperten Michael Reink

  • Interessenlagen bündeln
    Neues Leben in die Citylagen und Ortskerne zu bringen, ist das Ziel des Beirats Innenstadt. Zum Stand der Dinge

  • Greifbare Erlebnisse
    Wie sich die Initiative „Anfassbar gut“ von Signal Iduna und HDE für den stationären Handel starkmacht

  • Effizienter und lebenswerter
    Eine Studie der TU München beleuchtet den aktuellen Entwicklungsstand von Smart Cities in Deutschland. Die wichtigsten Erkenntnisse im Überblick

  • Fundstücke
    Facts und Figures zum Thema Fokus Innenstadt

  • > 1 000 Worte
    Wie 20 Künstler das Zentrum der Stadt Hanau mithilfe von Bürgern in einen Comicstrip verwandelten

  • Trendradar
    Aktuelle Studienzahlen zum stationären Einkaufsverhalten der Generation Z

  • Standpunkt
    HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth über Zeiten des Umbruchs in den deutschen Innenstädten und die künftige Rolle des Handels