#13 | Die Spitzenpolitik im Dialog mit dem Einzelhandel

In einer digitalen Dialogreihe unter dem Titel „Zeit zum Handeln“ sprach HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth mit Politikerinnen und Politikern über die diesjährige Bundestagswahl, die Wahlprogramme der Parteien und die Erwartungen des Einzelhandels.

Zu Gast waren in den vergangenen Wochen Christian Lindner (FDP), Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen), Ralph Brinkhaus (CDU), Jörg Schindler (DIE LINKE) und Bernd Westphal (SPD).

Mit ihnen diskutierte Stefan Genth in jeweils 45-minütigen Dialogen über die Zukunft der Innenstädte, verkaufsoffene Sonntage, Steuern, Digitalisierung, Klimapolitik, Lockdowns, Einkaufsgutscheine, Mindestlohn und die vom Handel definierten Handlungsfelder für den künftigen Bundestag. Händlerinnen und Händler konnten sich über den Online-Chat in den Dialog einbringen und eigene Fragen stellen. Wer die Gespräche mit der Spitzenpolitik verpasst hat, kann die Videos der einzelnen Veranstaltungen jederzeit online abrufen und sich über die Positionen der Parteien in den Bereichen Neustart, Nachhaltigkeit, Innenstädte, Digitalisierung, Wettbewerb, und Beschäftigung informieren. Es ist Zeit zum Handeln!

Vollständige Dialoge im Video anschauen: https://bit.ly/3ndvRiW

rss_green xing_green twitter_green facebook_green
 

zeit zum handeln

Ansprechpartner:

Stefan Hertel
Pressesprecher
Tel.: 030 / 72 62 50 61
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 
Franziska Berg
Referentin Presse & Kommunikation
Tel.: 030 / 72 62 50 64
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!