Beeinträchtigung des Innenstadthandels durch die Einführung der Blauen Umweltplakette

Hintergrund der Vorschläge ist eine Forderung der Umweltministerien der Länder und des Bundes, die künftig noch strengere Regeln setzen wollen, um entsprechend in gefährdeten Innenstädten die Einhaltung der europäischen Vorgaben für Schadstoffemissionen der Luft sicherstellen zu können. Insbesondere der Ausstoß von Stickoxiden (NOx) steht dabei im Fokus. Mit einer sogenannten blauen Umweltplakette sollen insbesondere Dieselfahrzeuge mit Motoren unterhalb der Euro 6 –Klasse ausgesperrt werden können.

rss_green xing_green twitter_green facebook_green