Bewerbungsphase für dritten CSR-Preis der Bundesregierung gestartet

Am 1. Mai ist die Bewerbungsphase für den dritten CSR-Preis der Bundesregierung gestartet.
Bis zum 15. Juni haben Unternehmen aller Größenklassen mit Sitz in Deutschland Gelegenheit, sich zu bewerben.
Die Bewerbung erfolgt mit der Einreichung eines Fragebogens, in dem Unternehmen ihre Ansätze für nachhaltiges Handeln in den Aktionsfeldern Unternehmensführung, Markt, Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen ausführen. Für die Sonderpreise zu den Themen "Betriebliche Integration geflüchteter Menschen in kleinen und mittleren Unternehmen" und "Verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement" können sich Unternehmen ebenfalls mit einem Fragebogen bewerben.
Weitere Informationen zum CSR-Preisfinden Sie hier.

rss_green twitter_green facebook_green