Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK
feed-image

Runder Tisch: Handel reduziert Verpackungen für Obst und Gemüse

27. Februar 2019

Beim heutigen Runden Tisch zur Verpackungsvermeidung sicherten die Vertreter des Handels der Bundesumweltministerin ihre Unterstützung zu.

weiterlesen ...

Einhaltung der CO2-Vorgaben für Lkw-Hersteller sicherstellen

27. Februar 2019

Nach Planungen der EU-Kommission sollen Lkw-Hersteller künftig wesentliche strengere CO2-Vorgaben erfüllen.

weiterlesen ...

Innenstädte: Ladezonen gegen den Verkehrsinfarkt

27. Februar 2019

Die Zunahme des Transportvolumens ist derzeit eine der größten Herausforderungen für die Erreichbarkeit der Innenstädte.

weiterlesen ...

Vor der Europawahl: HDE ruft in breitem Bündnis zur Stärkung europäischer Grundwerte auf

26. Februar 2019

Drei Monate vor der Europawahl ruft der Handelsverband Deutschland (HDE) gemeinsam mit weiteren Verbänden unter dem Dach der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD) dazu auf, die proeuropäischen Kräfte zu bündeln und sich für die Grundwerte der EU stark zu machen. Gerade der Handel ist auf einen funktionierenden Binnenmarkt und internationale Kooperation angewiesen.

weiterlesen ...

EU-Programm der SPD: HDE lehnt Digitalsteuer ab

20. Februar 2019

Die Forderung der SPD nach einer Digitalsteuer im in dieser Woche vorgestellten Europa-Wahlprogramm lehnt der Handelsverband Deutschland (HDE) ab.

weiterlesen ...

Digitalisierungsstrategie der Bundesregierung: Zu kurz gesprungen

20. Februar 2019

Vor der morgigen Bundestagsdebatte zur Digitalstrategie der Bundesregierung zeigt sich der Handelsverband Deutschland (HDE) enttäuscht.

weiterlesen ...

EU-Regelungen für mehr Fairness im Online-Handel

20. Februar 2019

Positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) die Einigung der EU-Institutionen auf Regelungen für einen faireren internationalen Online-Handel.

weiterlesen ...

Innenstädte in Gefahr: HDE fordert Sofortprogramm

18. Februar 2019

In einem Brief an den Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) die Politik auf, Sofortmaßnahmen zur Rettung vitaler Innenstädte zu ergreifen. Der innerstädtische Handel solle gestärkt werden, um die weitere Zunahme von Leerständen in vielen Stadtzentren zu stoppen.

weiterlesen ...

Handel liebt den Valentinstag

13. Februar 2019

Zum Valentinstag am 14. Februar freuen sich viele Einzelhändler auf Umsatzimpulse.

weiterlesen ...

Bundesrat: HDE unterstützt NRW-Forderung nach flexibleren Arbeitszeiten

13. Februar 2019

Positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) den Entschließungsantrag der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen zur Anpassung des Arbeitszeitgesetzes diesen Freitag im Bundesrat.

weiterlesen ...

Zahlungssysteme: Bargeldkreislauf erhalten und Kartengebühren wirksam deckeln

13. Februar 2019

Die Bundesbank hat in einer Studie ermittelt, dass ein Zahlungsvorgang mit Bargeld im Durchschnitt kostengünstiger ist als eine Kartenzahlung.

weiterlesen ...

Europawahl 2019: Kreislaufwirtschaft weiterentwickeln – Neue Bürokratie vermeiden

13. Februar 2019

Der Handelsverband Deutschland (HDE) unterstützt den Kurs der EU, die Kreislaufwirtschaft weiter zu entwickeln und Recyclingquoten zu erhöhen.

weiterlesen ...

Handel reduziert Kunststoffe

06. Februar 2019

Die Reduzierung von Kunststoffen bei Verpackungen ist ein zentrales umweltpolitisches Ziel deutscher Handelsunternehmen.

weiterlesen ...

Unternehmensteuern: Reformen gefordert

06. Februar 2019

Positiv sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) Vorschläge der Arbeitsgruppe Finanzen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für eine Reform der Unternehmensteuern.

weiterlesen ...

Europawahl 2019: Gleichbehandlung der Vertriebskanäle sicherstellen

06. Februar 2019

Damit alle Handelsunternehmen die Chancen der Digitalisierung für sich nutzen können, setzt sich der Handelsverband Deutschland (HDE) für eine konsequente rechtliche Gleichbehandlung aller Vertriebskanäle auf EU-Ebene ein.

weiterlesen ...

rss_green xing_green twitter_green facebook_green
 
Ansprechpartner:

Kai Falk
Geschäftsführer
Pressesprecher
Tel: 030 / 72 62 50 60/65
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefan Hertel
Pressesprecher
Tel.: 030 / 72 62 50 61
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ulrich Binnebößel
Online-Redakteur
Tel.: 030 / 72 62 50 62
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:
Tel.: 030 / 72 62 50 65
Fax: 030 / 72 62 50 69