feed-image

Ladesäulen müssen künftig NFC-Terminals erhalten

17. September 2021

Am 17. September stimmte der Bundesrat einer Änderung der Ladesäulenverordnung (LSV) zu. Darin enthalten ist eine Anpassung des Paragrafen zum sogenannten Ad Hoc-Laden, der vorschreibt, dass auch ohne Vertrag über diverse Ladestrom-Anbieter ein spontanes Aufladen an öffentlichen Ladesäulen möglich sein muss.

weiterlesen ...

Bargeld muss bezahlbar bleiben

11. August 2021

Angesichts aktueller Trends im Zahlungsverkehr warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) davor, das Zahlungsmittel Bargeld und den dahinterstehenden Bargeldkreislauf zu vernachlässigen.

weiterlesen ...

Geldwäsche: Neuregulierung schafft Transparenz – Bargeldgrenze unnötig

21. Juli 2021

Das gestern vorgestellte Regulierungspaket der EU-Kommission zur Bekämpfung der Geldwäsche kann zu klaren Bestimmungen und Vorgaben für ganz Europa beitragen.

weiterlesen ...

Pflicht zur Absicherung von Kreditkartenzahlungen im Online-Handel

13. Januar 2021

Ab dem 15. Januar greifen neue Vorschriften für Kreditkartenzahlungen in Online-Shops. Wer online einkauft und mit Kreditkarte bezahlt, wird künftig in vielen Fällen nach zwei Faktoren zur Bestätigung der Zahlung gefragt.

weiterlesen ...

Händlerkosten für Kartenzahlungen steigen kontinuierlich

09. Dezember 2020

Der Handel sieht sich mit immer höheren Gebühren für Kartenzahlungen konfrontiert. Seit Jahren steigen die Kosten gegenüber den großen weltweiten Kartenorganisationen an.

weiterlesen ...

Bargeld behält vorerst hohen Stellenwert im Zahlungsmix des Handels

11. November 2020

Im Zuge der Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach unbaren Zahlungsmöglichkeiten gestiegen. „Dennoch bleibt Bargeld das bevorzugte Zahlungsmittel vieler Kunden.

weiterlesen ...

Geordneten Übergang zur starken Kundenauthentifizierung im Internet ermöglichen

07. Oktober 2020

Die sogenannte starke Kundenauthentifizierung gefährdet Umsätze im deutschen E-Commerce von bis zu 12,8 Mrd Euro.

weiterlesen ...

Wirkungsvolle Regulierung für Gebühren bei Kartenzahlung gefordert

01. Juli 2020

Trotz der erfolgreichen Deckelung der Interbankenentgelte auf EU-Ebene sind die Gebühren für Kartenzahlungen im Handel nicht in der erwarteten Höhe gesunken. „Die EU-Kommission hat es versäumt, die sich häufenden Hinweise auf massive Erhöhungen der Kartengebühren durch die internationalen Kartensysteme in einer Weiterentwicklung der Verordnung zu Interbankenentgelten zu berücksichtigen“, so der HDE-Experte für Zahlungssysteme beim HDE, Ulrich Binnebößel.

weiterlesen ...

Das Jahrzehnt des digitalen Bezahlens beginnt

11. Februar 2020

Mobiles Payment per Handy gewinnt Dynamik – Wettbewerb der Anbieter – Handel muss einbezogen werden / Von Ulrich Binnebößel
zuerst erschienen in der Lebensmittel Zeitung, Ausgabe 6 vom 7. Februar 2020

weiterlesen ...

Umfrage zum Bargeldhandling im Einzelhandel

10. Februar 2020

Aktuelle Studien zeigen, dass nur knapp 10% der kleinen und mittleren Handelsunternehmen (KMU) mit den bargeldbezogenen Dienstleistungen in ihrer Bankfiliale zufrieden sind. Selbst ein Großteil der Banken sagt, dass KMU ihre bargeldbezogenen Bedarfe bislang nur unzureichend abwickeln könnten.

weiterlesen ...

EuGH-Urteil zur Lastschrift schafft Unsicherheit über beliebtes Zahlverfahren

06. September 2019

Ein Kommentar von Ulrich Binnebößel

Der EuGH hat mit seinem Urteil vom 5. September 2019 festgestellt, dass die Möglichkeit, per SEPA-Lastschrift zu zahlen, nicht von einem Wohnsitz im Inland abhängig gemacht werden darf.

weiterlesen ...

Handel begrüßt BaFin-Entscheidung zur Kreditkartenzahlung im Internet

22. August 2019

„Die BaFin hat die einzig richtige Entscheidung getroffen und gewährt eine verlängerte Übergangsfrist zur Anwendung der neuen Anforderungen an Kreditkartenzahlungen im Internet. Damit ist sichergestellt, dass allen Beteiligten in der Zahlungskette nun mehr Zeit zur Verfügung steht, sich auf die neuen Anforderungen zur starken Kundenauthentifizierung vorzubereiten und die Prozesse zu optimieren,“ kommentiert Ulrich Binnebößel, Zahlungsexperte beim HDE die Äußerung der BaFin zur Handhabung von Kreditkartenzahlungen im Internet.

weiterlesen ...

Starke Kundenauthentifizierung: Online-Händler müssen jetzt tätig werden

22. Juli 2019

Die zweite Zahlungsdiensterichtlinie und die RTS erfordern Anpassungen der Systeme bis zum 14. September 2019.

weiterlesen ...

EU-Kommission akzeptiert Mastercard und VISA-Angebot zur Senkung interregionaler Interbankenentgelte

29. April 2019

Die Kommission hat am 29. April 2019 das Angebot von Mastercard und Visa akzeptiert, nach dem die interregionalen Interbankenentgelte (MIF) entsprechend den Regelungen für nationale Karten angepasst werden sollen. Mastercard und Visa haben getrennt voneinander Verpflichtungen angeboten, durch die nach Kommissionsangaben die interregionalen MIF um durchschnittlich 40 % gesenkt werden sollen.

weiterlesen ...

Kommission legt Strafe gegen Mastercard fest

22. Januar 2019

Am 22. Januar 2019 hat die EU-Kommission bekanntgegeben, dass gegen Mastercard eine Strafe in Höhe von 570 Millionen Euro verhängt wurde. In einer Presseerklärung wird ausgeführt, dass die Strafe darauf zurückzuführen sei, dass Mastercard - noch vor Inkrafttreten der Interbankenentgeltverordnung die Entgelte bei grenzüberschreitendem Acquiring rechtswidrig festgelegt hatte.

weiterlesen ...

Neue Banknoten: Bargeld weiterhin wichtiger Bestandteil im Handel

19. September 2018

Am vergangenen Montag wurden die neuen 100 und 200 Euro-Scheine präsentiert.

weiterlesen ...

Handel fordert gleiche Spielregeln für alle Zahlungsverfahren

15. August 2018

Der Einzelhandel in Deutschland fordert gleiche Rahmenbedingungen und Spielregeln für alle Zahlungsverfahren.

weiterlesen ...

Handel ist auf mobile Bezahlmöglichkeiten vorbereitet

08. August 2018

Der Handel macht seine Hausaufgaben und schafft die notwendige Infrastruktur für das kontaktlose Bezahlen. Es liegt jetzt bei den Banken und weiteren Anbietern, die neuen Bezahloptionen im Markt zu platzieren und den Kunden attraktive Vorteile zu bieten. Derzeit sind ca. drei Viertel der über 800.000 Bezahlterminals im Handel mit einer NFC-Schnittstelle ausgestattet und bieten damit die Grundlage für das mobile Bezahlen mit dem Smartphone.

weiterlesen ...

Instant Payment hat Potenzial

11. Juli 2018

Die Einführung von Echtzeit-Überweisungen wird im Handel positiv gesehen.

weiterlesen ...

Zahlungsverhalten in Deutschland 2017 - Bundesbankstudie

15. Februar 2018

Zum vierten Mal untersucht die Deutsche Bundesbank das Zahlungsverhalten der Bevölkerung in Deutschland. Dafür befragt sie seit 2008 alle drei Jahre Bürgerinnen und Bürger nach ihren Einstellungen zu verschiedenen Zahlungsinstrumenten und erfasst, wie sie ihre Einkäufe von Waren und Dienstleistungen am Point-of-Sale bezahlen – sei es mit Bargeld, Karten oder anderen Zahlungsmitteln

weiterlesen ...

rss_green xing_green twitter_green facebook_green
 

zeit zum handeln

Ansprechpartner:

Ulrich Binnebößel
Tel.: 030 / 72 62 50 - 62
Fax: 030 / 72 62 51 - 88
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ico twitter @binneboessel

lastschriftlogo hf rgb