Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK
feed-image

Bundesratsinitiative: Finger weg von der Tarifautonomie

05. Juni 2019

Kritisch bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) den Entschließungsantrag der Länder Bremen, Brandenburg und Thüringen zur vermeintlichen „Funktionsschwäche der Tarifautonomie“, mit dem sich der Bundesrat am kommenden Freitag beschäftigen soll.

weiterlesen ...

Bezahlverfahren fit für sekundenschnelle Überweisungen machen

05. Juni 2019

Weiterentwicklungen bei der Bezahlung mit der Girocard forderte HDE-Zahlungsdiensteexperte Ulrich Binnebößel am gestrigen Dienstag bei einer Veranstaltung der Kreditwirtschaft:

weiterlesen ...

HDE-Konsumbarometer: Verbraucherstimmung stabilisiert sich

03. Juni 2019

Nach einem deutlichen Dämpfer im Mai stabilisiert sich die Verbraucherstimmung in Deutschland. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer im Juni.

weiterlesen ...

Vatertag: 700 Millionen Euro für Geschenke

29. Mai 2019

Die Verbraucher in Deutschland geben zum Vatertag in diesem Jahr rund 700 Millionen Euro für Geschenke aus.

weiterlesen ...

Nach der Europawahl: HDE-Präsident fordert schnelle Kommissionsbildung

29. Mai 2019

Positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) die gestiegene Wahlbeteiligung bei der Europawahl in der vergangenen Woche.

weiterlesen ...

HDE ist Partner der „Aktion Biotonne Deutschland“

29. Mai 2019

Bundesweit finden vom 18. Mai bis 9. Juni 2019 die Aktionswochen der „Aktion Biotonne Deutschland“ statt.

weiterlesen ...

Elektroladesäulen im Handel zielgerichtet fördern

29. Mai 2019

Mit Blick auf die heutige Inbetriebnahme von über 60 Elektroladestationen bei der Metro AG in Düsseldorf fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) gezieltere Unterstützung für den Einzelhandel beim Aufbau weiterer Ladesäulen.

weiterlesen ...

HDE sucht das Gesicht des Handels 2019

22. Mai 2019

Der Handelsverband Deutschland (HDE) sucht das Gesicht des Handels 2019. Der/die Preisträger/in wird von einer Jury unter allen Einsendungen bestimmt. Es winken tolle Preise.

weiterlesen ...

Leuchtmittel: Ausreichend Zeit zur Umstellung auf neues Energielabel

Die nun festgelegte 18-monatige Übergangsfrist für das Umlabeln von Leuchtmitteln ermöglicht den Händlern eine sanfte Umstellung auf das neue Label.

weiterlesen ...

HDE-Online-Monitor 2019: Generation 60 plus entdeckt den Online-Handel

20. Mai 2019

Immer mehr Verbraucher in Deutschland kaufen online ein. Gleichzeitig steigen die Pro-Kopf-Ausgaben der Online-Shopper. Das zeigen aktuelle Zahlen des HDE-Online-Monitors 2019. Vor allem immer mehr Ältere entdecken das Einkaufen im Internet für sich. Der Online-Handel mit Lebensmitteln wächst dynamisch.

weiterlesen ...

Verbrauch an Plastiktüten sinkt erneut

17. Mai 2019

Der Verbrauch von Plastiktüten ist auch im Jahr 2018 erneut deutlich gesunken. Fast jede fünfte Tüte konnte gegenüber 2017 eingespart werden. Pro Kopf wurden in Deutschland insgesamt 24 Plastiktüten abgegeben. Bei leichten Plastiktüten beträgt der Verbrauch inzwischen nur noch die Hälfte der EU-Zielvorgabe für 2025.

weiterlesen ...

Verbraucher schätzen Vorteile des EU-Binnenmarktes

15. Mai 2019

Wenige Wochen vor der Europawahl sehen die Verbraucher in Deutschland im europäischen Binnenmarkt vor allem Chancen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des HDE-Konsummonitors.

weiterlesen ...

Arbeitszeiterfassung: EuGH-Urteil passt nicht in die moderne Arbeitswelt

15. Mai 2019

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verlangt in einem aktuellen Urteil nationale Arbeitszeitregelungen, die Arbeitgeber verpflichten, die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter zu erfassen.

weiterlesen ...

Bekämpfung von Abmahnmissbrauch: Wichtiger Kabinettsbeschluss

15. Mai 2019

Positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) die heutige Einigung im Kabinett zu dem Gesetzentwurf zur Stärkung des fairen Wettbewerbs, mit dem der Abmahnmissbrauch nach dem Lauterkeitsrecht bekämpft werden soll.

weiterlesen ...

Fortbildungsbezeichnungen: HDE gegen Änderungspläne der Bundesregierung

15. Mai 2019

Mit dem heutigen Kabinettsbeschlusses eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung eingebrachten Gesetzesentwurfes zur Modernisierung des Berufsbildungsgesetzes setzt die Bundesregierung aus Sicht des Handelsverbandes Deutschland (HDE) etablierte Fortbildungsbezeichnungen aufs Spiel.

weiterlesen ...

rss_green xing_green twitter_green facebook_green
 
Ansprechpartner:

Kai Falk
Geschäftsführer
Pressesprecher
Tel: 030 / 72 62 50 60/65
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefan Hertel
Pressesprecher
Tel.: 030 / 72 62 50 61
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ulrich Binnebößel
Online-Redakteur
Tel.: 030 / 72 62 50 62
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Assistenz:
Carina Götzl
Tel.: 030 / 72 62 50 65
Fax: 030 / 72 62 50 69
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!